Shame

:: Zeiten und Online-Reservierung

Nur noch bis Mitwoch 6. Juni!

Michael Fassbender in einer eindringlichen Psychostudie über Beziehungsunfähigkeit und Einsamkeit. Von Steve McQueen („Hunger“)

Brandon, ein smarter New Yorker in den Dreißigern, hat es sich in seinem Leben augenscheinlich komfortabel eingerichtet. Als Ablenkung von der täglichen Jobroutine wirft er sich in ein exzessives Sexleben voll schneller Affären und One-Night-Stands.

Dieser gut kontrollierte Rhythmus droht jedoch zusammenzustürzen, als seine exzentrische Schwester Sissy unangekündigt vor seiner Tür steht und bei ihm einzieht. Ihre Anwesenheit und das unausgesprochene Bedürfnis nach Nähe treibt Brandon nur noch tiefer hinein in New Yorks düsteres Nachtleben …

Nach oben

Großbritannien 2011Regie: Steve McQueen, • Drehbuch: Steve McQueen, Abi Morgan • Kamera: Sean Bobbitt • Musik: Harry Escott • Mit Michael Fassbender, Carey Mulligan, Lucy Walters, Mari-Ange Ramirez, James Badge Dale, Nicole Beharie u.a. • ab 12 J. • 90‘

Der Regisseur Steve McQueen
Er studierte am Chelsea College of Art and Design, am Goldsmith College in London und an der Tisch School in New York City. 1999 erhielt er für seine Fotografien und Installationen den Turner Prize. Er gehört zu den Young British Artists. Seine ersten Filme sind experimentell, minimalistisch in schwarz-weiß gedreht und auf den Stummfilm verweisend. 2008 stellte McQueen bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes seinen ersten Spielfilm HUNGER vor. Dafür erhielt McQueen die Caméra d’Or. 2009 vertrat Steve McQueen Großbritannien bei der Biennale in Venedig. 2011 erhielt er für seinen zweiten Spielfilm Shame eine Einladung in den Wettbewerb der 68. Internationalen Filmfestspiele von Venedig (wikipedia).

Nach oben

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

mo - sa ab ~15:00
so ab 10:45

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Online-Kartenvorbestellung
Internet-Reservierung

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Eintrittspreise
€ 7,50 / erm. € 6,00
Mo-Fr bis 17:45 h € 6,00
Premierentag € 5,20

Spielplan

Sonntag, 28. Dezember 2014
11:00
Donnerstag, 8. Januar 2015
Neu!
Sonntag, 11. Januar 2015
17:00
Montag, 12. Januar 2015
18:00
21:00
Montag, 19. Januar 2015
18:00
21:00
Montag, 26. Januar 2015
18:00
21:00
Mittwoch, 28. Januar 2015
19:00
Sonntag, 8. Februar 2015
17:00
Sonntag, 8. März 2015
17:00
Montag, 9. März 2015
19:00
Sonntag, 15. März 2015
13:00