Jetzt als Wandkalender: Unser Kino für Kinder-Programm bis Juli 2017 zum Mitnehmen im Cinema

Der neue, weltbeste Kino-für-Kinder-Wand-Kalender ist eingetroffen! Dieser gilt bis Juli 2017 und bietet viel Platz für eigene Termine. Dabei diesmal auch alle Flohmarkt- und Ferientermine.

Er ist im Cinema, im MUKK, im Rumpelspielchen, in der Bürgerberatung und an vielen anderen Stellen kostenlos erhältlich!

Hier kann man ihn betrachten.

Der KinderKinoKalender
… und zum Online-Anschauen

Nach oben

Der kleine Nick macht Ferien


Do 20. Juli · 14:50 Uhr
Fr 21. Juli · 14:50 Uhr
Sa 22. Juli · 14:50 Uhr
So 23. Juli · 14:50 Uhr
Mi 26. Juli · 14:50 Uhr

Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt, und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst. Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Und dann ist da noch Isabelle, die Nick bewundernd überall hin folgt. »Familien-Urlaubskino vom Feinsten« (FBW Prädikat Besonders wertvoll)

Frankreich 2014 · Regie: Laurent Tirard · freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 8 Jahren · 97 Min.

Nach oben

Pippi Langstrumpf


Do 27. Juli · 14:45 Uhr
Fr 28. Juli · 14:45 Uhr
Sa 29. Juli · 14:45 Uhr
So 30. Juli · 14:45 Uhr
Mi 2. August · 14:45 Uhr

Der triste Alltag in einem kleinen schwedischen Dorf findet ein abruptes Ende, als die sommersprossige Pippi in Begleitung ihres schwarz-weiß gepunkteten Schimmels Kleiner Onkel und des Äffchens Herr Nilsson in die Villa Kunterbunt einzieht. Schnell freundet sich das bärenstarke Mädchen mit den Nachbarkindern Tommy und Annika an. Kinderfilm-Klassiker von 1969 nach dem Buch von Astrid Lindgren.

Deutschland/Schweden 1969 · Regie: Olle Hellbom · freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 6 Jahren · 100 Min.

Nach oben

Eintrittspreise
Beim Kino für Kinder im Cinema beträgt der Eintritt 4,50 Euro, und Geburtstagskinder und ein Elternteil bekommen freien Eintritt! Bei größeren Gruppen hat jede zehnte Person freien Eintritt! (nach Voranmeldung)

Die genauen Anfangszeiten …
entnehmt bitte unserer Internetseite www.cinemamuenster. de, den Tageszeitungen, der nadann oder dem Wochenprogramm der KINOaktuell

Vormittagsvorstellungen
Für Kitas und Grundschulen bieten wir auch Sondervorstellungen am Vormittag an! Den aktuellen Film der Spielwoche mittwochs um 10:00 Uhr sogar schon für kleine Gruppen ab 8 Personen. Nur nach vorheriger Anmeldung unter kinderkino@cinemamuenster. de oder per Telefon unter 0251-30307. Für größere Gruppen sind auch individuelle Terminabsprachen möglich.

:: reservieren und kaufen

 

Vorschau

Einheitspreis an allen Tagen 4,50 €

Scarletts Treuepass

Shaun das Schaf - Der Film


Do 3. August · 14:45 Uhr
Fr 4. August · 14:45 Uhr
Sa 5. August · 14:45 Uhr
So 6. August · 14:45 Uhr
Mi 9. August · 14:45 Uhr

Das erste Kino-Abenteuer des wolligen Helden der Aardman-Trick lmstudios: Shaun treibt mal wieder gehörigen Unfug, woraufhin es den Bauern ungewollt in die Großstadt verschlägt. Sofort machen sich Shaun und die Schafherde mit Hund Bitzer auf den Weg, um den Bauern zu retten. Und damit sind die Weichen für ein heldenhaftes Abenteuer gestellt… Eine Geschichte darüber, dass wir manchmal das Wichtigste im Leben vergessen: die Dinge, die wir haben, und die Menschen, die uns lieben, zu schätzen.

Großbritannien 2015 · R: Mark Burton, Richard Starzak · frei ab 0, empf. ab 7 J. · 85‘

Nach oben

Die Melodie des Meeres


Do 10. August · 14:45 Uhr
Fr 11. August · 14:45 Uhr
Sa 12. August · 14:45 Uhr
So 13. August · 14:45 Uhr
Mi 16. August · 14:45 Uhr

»Ein wunderschönes poetisches Filmmärchen für die ganze Familie.« (FBW Prädikat Besonders wertvoll) Der kleine Ben und seine Schwester Saoirse können in der magischen Muschel, die ihnen ihre verstorbene Mutter hinterlassen hat, das Meer rauschen hören. Als Saoirse der Muschel eine zauberhafte Melodie entlockt, tauchen die Kinder in die Welt der irischen Sagen ein: Denn Saoirse ist in Wirklichkeit ein Robbenmädchen, das an Land lebt.

Irland/Luxemb./Belgien/Frankreich/Dänemark 2014 · R: Tomm Moore · frei ab 0, empf. ab 7 J. · 93'

Nach oben

Das Mädchen Wadjda


Do 17. August · 14:45 Uhr
Fr 18. August · 14:45 Uhr
Sa 19. August · 14:45 Uhr
So 20. August · 14:45 Uhr
Mi 23. August · 14:45 Uhr

Grün ist die Farbe des Propheten, die Farbe der Hoffnung und des Lebens. Und grün ist auch das Fahrrad, das sich die zehnjährige Wadjda wünscht, ein Symbol für Freiheit. In Wadjdas Heimat Saudi-Arabien dürfen Frauen kein Auto fahren und Mädchen keine Fahrräder benutzen. Von solchen Gesetzen hält ein selbstbewusster Teenager wie Wadjda allerdings nicht viel...

Saudi­ Arabien/D 2012 · R: Haifaa Almansour frei ab 0, empf. ab 7 J. · 97

Nach oben

Pippi im Taka-Tuka-Land


Do 24. August · 14:45 Uhr
Fr 25. August · 14:45 Uhr
Sa 26. August · 14:45 Uhr
So 27. August · 14:45 Uhr
für Gruppen auch vormittags nach Anmeldung möglich

Nach dem beliebten Kinder-Roman von Astrid Lindgren: Durch eine Flaschenpost erfährt Pippi Langstrumpf, dass ihr Vater von Piraten auf der Insel Taka-Tuka-Land festgehalten wird. Erst wenn er das Versteck des Familienschatzes verrät, wollen die Seeräuber ihn freilassen. Mit der Hilfe ihrer beiden Freunde Annika und Tommy möchte Pippi ihren Vater retten. Und so machen sich die drei auf den Weg nach Taka-Tuka-Land …

Deutschland/Schweden 1970 · R: Olle Hellbom frei ab 0, empf. ab 6 J. · 93'

Nach oben

Wirklich!? - Kurze Dokumentarfilme für Kinder


Sa 2. September · 14:45 Uhr mit Moderation
So 3. September · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Dieses Programm präsentiert mehrere kurze Filme, die keine erfundenen Geschichten erzählen, sondern Dinge und Menschen vorstellen, die es wirklich gibt. Die Dokumentar lme erklären etwas und bringen uns Menschen und deren Situation näher. Da geht es zum Beispiel um Verlust und Verlieren. Oder Kinder erzählen, wie es ist in einer Regenbogenfamilie zu leben. Die vorgestellten Filme werfen also einen Blick auf das alltägliche Leben und seine Besonderheiten. Trotzdem ist es spannend und bietet sicherlich einige Neuigkeiten.

versch. Länder und Regisseure · frei ab 0, empf. ab 6 J. · zirka 80'

Das kleine Gespenst (1992)


Sa 9. September · 14:45 Uhr
So 10. September · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Die Verfilmung von Otfried Preußlers beliebtem Kinderbuch: Seit Jahrhunderten wohnt das kleine Gespenst auf Burg Eulenstein. Nacht für Nacht erzählt es seinem Freund, dem Uhu Schuhu, spannende Geschichten aus seinem langen Leben – das plötzlich völlig aus den Fugen gerät, als das kleine Gespenst eines Tages um 12 Uhr mittags statt um Mittermacht erwacht und die Welt zum ersten Mal bei Tageslicht erlebt …

Deutschland 1992 · Regie: Curt Linda freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren · 86 Min.

Nach oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten


Sa 16. September · 14:45 Uhr
So 17. September · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Basierend auf den beliebten Rico-Büchern von Andreas Steinhöfel erzählt der mit Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld, Milan Peschel, Axel Prahl, David Kross und Anke Engelke prominent besetzte Film die Geschichte der Freundschaft zwischen dem „tiefbegabten“ Rico und dem hochbegabten Oscar. Gemeinsam sind sie quer durch Berlin dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf der Spur.

Deutschland 2014 · Regie: Neele Leana Vollmar freigegeben ab 0, empfohlen ab 8 Jahren · 96 Min.

Nach oben

Die Winzlinge – Operation Zuckerdose


Sa 23. September · 14:45 Uhr
So 24. September · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

In einem wunderschönen Tal leben winzige Bewohner friedlich miteinander, bis eines Tages eine schwarze Ameise einen fabelhaften Schatz entdeckt: Eine vergessene Zuckerdose. Darin versteckt sich ein kleiner Marienkäfer, der seine Familie verloren hat. Die Ameisen und der Käfer freunden sich schnell an und begeben sich zusammen auf eine abenteuerliche Reise zum heimatlichen Hügel. Doch ein Stamm roter Ameisen hat es ebenfalls auf die wertvolle Fracht abgesehen …

Frankreich/Belgien 2013 · Regie: Hélène Giraud Thomas Szabo freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 J. · 88 Min.

Nach oben

Das doppelte Lottchen (1950)


Sa 30. September · 14:45 Uhr
So 1. Otkober · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Familienfilm-Klassiker in Schwarzweiß nach dem Kinderbuch von Erich Kästner, der auch selbst das Drehbuch verfasst hat: Luise und Lotte erschrecken sich ganz gehörig, als sie sich einander im Ferienheim gegenüberstehen. Luise sieht aus wie Lotte, und Lotte sieht aus wie Luise. Was kann es nur bedeuten, wenn man nicht nur gleich aussieht, sondern auch zur selben Zeit am selben Ort geboren ist? Na klar: Zwillinge! Zwillinge, die die Eltern getrennt haben. Lotte und Luise tauschen heimlich ihre Namen und ihre Rollen. Ihre Eltern werden sich noch wundern!

Deutschland 1950 · Regie: Josef von Baky freigegeben ab 0, empfohlen ab 7 J. · 106 Min.

Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde


Sa 7. Oktober · 14:45 Uhr Mit anschließender Malaktion
So 8. Oktober · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Die Tiere vom Bauernhof Mullewapp führen ein ganz normales Landleben – bis sie unerwartet Besuch bekommen: Johnny Mauser, nach eigener Aussage ein berühmter Schauspieler, wirbelt den Alltag in Mullewapp kräftig durcheinander. Alle wollen Johnnys lustige Geschichten hören – und halten ihn bald für einen echten Helden. Nur Franz von Hahn ist eingeschnappt, weil Johnny alle um den Finger wickelt, sogar seine Lieblingshenne Marilyn! Nach den Kinderbuch-Welterfolgen „Freunde“ und „Mullewapp“ von Helme Heine.

Deutschland/Italien/Frankreich 2009 · Regie: Tony Loeser, Jesper Møller · freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 5 Jahren · 77 Min.

Nach oben

Pettersson und Findus


Sa 14. Oktober · 14:45 Uhr
So 15. Oktober · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Der erste Zeichentrickfillm nach den beliebten Kinderbüchern von Sven Nordquist: Der alte Mann Pettersson und seine Katze Findus segeln und fischen unten am See. Doch der Frieden ist trügerisch, denn – weit entfernt am Himmel brauen sich riesige Sturmwolken zusammen. Es beginnt zu schneien. Die Dunkelheit bricht herein und beide verlieren die Orientierung. Pettersson baut ein kuscheliges Iglu. Um nicht einzuschlafen, fangen sie an, sich gegenseitig Geschichten, in denen gackernde Legehennen ebenso eine bedeutende Rolle spielen, wie boshafte Minimonster mit bissiger Lust auf Fahrradreifen …!

Deutschland/Schweden 1999 · Regie: Albert Hanan Kaminski freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 5 Jahren · 75 Min.

Nach oben

Ritter Rost – Eisenhart und voll verbeult


Sa 21. Oktober · 14:45 Uhr
So 22. Oktober · 14:45 Uhr
Mi 25. Oktober · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Das Königreich Schrottland feiert einen neuen Helden: Wider Erwarten hat der schmächtige Ritter Rost das große Ritterturnier gewonnen. Aber Favorit Prinz Protz ist ein schlechter Verlierer und stellt den überglücklichen Sieger als vermeintlichen Dieb bloß. Ehe er sich versieht, wird Rost seine Ritterwürde aberkannt und aus seiner Burg gejagt. Vor Wut und Enttäuschung vergrault Rost obendrein seine treue Freundin, das Burgfräulein Bö, die sich nun von Prinz Protz um den Finger wickeln lässt. Was aber keiner ahnt: Der machthungrige Protz plant, mit einer High- Tech-Armee den gutmütigen König Bleifuß zu stürzen. Als Bö das wahre Gesicht des edlen Prinzen erkennt, ist es fast zu spät. Würde nicht Bös Mut auf Rosts Pfiffigkeit treffen, sähe es schlecht aus für Schrottland.

Deutschland 2012 · Regie: Thomas Bodenstein, Nina Wels, Hubert Weiland · freigegeben ab 0, empfohlen ab 6 Jahren · 78 Min.

Nach oben

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt


Do 26. Oktober · 14:45 Uhr
Fr 27. Oktober · 14:45 Uhr
Sa 28. Oktober · 14:45 Uhr

So 29. Oktober · 14:45 Uhr
Mi 1. November · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen … Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt, das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! »Frisch inszenierte Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Boy Lornsen als unterhaltsame Mischung aus Spannung, Action, Wortwitz und Slapstick. « (film-dienst)

Deutschland/Belgien 2016 · Regie: Wolfgang Groos · freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 6 Jahren · 106 Min.

Nach oben

Kurzfilmprogramm: Alle sind anders 2017!

 
Do 2. November · 14:45 Uhr
Fr 3. November · 14:45 Uhr
Sa 4. November · 14:45 Uhr mit begleitender Moderation
So 5. November · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Aber auch ältere Kinder und Erwachsene sind gern gesehen. Alle Filme werden sind in deutscher Sprache oder kommen ohne Sprache aus. Durch das Programm führt Cinema-Chef Jens Schneiderheinze. Seine kleinen Anmoderationen erleichtern den Einstieg in die Filme. Das Programm will zeigen, dass alle Menschen anders und einzigartig sind.

Deutschland 2017 · Regie: verschiedene empfohlen ab 6 Jahren · 80 Min.

Ella und der Superstar


Sa 11. Mai · 14:45 Uhr
So 12. Mai · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Die zweite Verfilmung der beliebten Ella-Bücher von Timo Parvela: Nachdem sich Ella in ihrem ersten Kino-Abenteuer erfolgreich als Rennfahrerin bewährt hat, will sie nun zusammen mit ihren Freunden ihrem Klassenkameraden Pekka zum Erfolg verhelfen. Der hat keine Lust aufs Einmaleins, sondern träumt von einem Leben als Rockstar mit eigenem Manager. Der Lehrer stellt Pekka und Klasse vor ein Ultimatum, denn schon bald kommt der Mathe-Test. Und der ist bei weitem härter als Hardrock …

Finnland 2013 · Regie: Taneli Mustonen freigegeben ab 0, empfohlen ab 6 Jahren · 84 Min.

Nach oben

Die unendliche Geschichte


Sa 18. November · 14:45 Uhr
So 19. November · 14:45
Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Nach Michael Endes Klassiker: Bastian entdeckt ein geheimnisvolles Buch und gerät in eine abenteuerliche Welt der Winzlinge, Rennschnecken, Felsenbeißer und Glücksdrachen – bis er begreift, welche Rolle er in der Unendlichen Geschichte spielen kann …

Deutschland 1984 · Regie: Wolfgang Petersen · freigegeben ab 6, empfohlen ab ca. 8 Jahren · 101 Min.

Nach oben

Lauras Stern und die Traummonster


Sa 25. November · 14:45 Uhr
So 26. November · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Laura wird durch die aufgeregten Rufe ihres kleinen Bruders Tommy geweckt: Traummonster haben seinen Beschütz-Mich-Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Sein Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt einen spannende Reise ins bunte Land der Träume. »Ein sehenswerter Film. Die Animation ist toll und die Geschichte spannend. Und auch deine Lachmuskeln bekommen was zu tun, denn vor allem die Monster sind immer für einen Spaß zu haben und sehr trottelig.« (kinderfilmwelt.de)

Deutschland 2011 · Regie: Thilo Graf Rothkirch, Ute von Münchow-Pohl freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 5 J. · 65 Min.

Nach oben

Wir Kinder aus Bullerbü


Sa 2. Dezember · 14:45 Uhr Mit anschließender Malaktion
So 3. Dezember · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Bullerbü ist ein kleiner Ort in Schweden, und die Helden der Geschichte von Astrid Lindgren sind Lisa, Inga, Britta, Olle, Bosse, Lasse und Kerstin. Dort macht sogar die Schulzeit fast immer Spaß, aber die Sommerferien, die sind erst richtig toll! Das ist für die Kinder aus Bullerbü die beste Zeit im Jahr um neue und spannende Abenteuer zu erleben …

Schweden, Deutschland, Italien 1987 · Regie: Olle Hellbom freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 J. · 91 Min..

Nach oben

Ronja Räubertochter


Sa 9 Dezember · 14:45 Uhr
So 10. Dezember ·
14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Wo könnte sich ein kleines Mädchen wie Ronja wohler fühlen als auf einer finsteren Burg, inmitten einer Schar bärbeißiger, rauhbeiniger und fröhlicher Räuber? Und wo sollte es lieber spielen, als am Rand der tiefen Schlucht? Ein Film über Abenteuer, über die Selbständigkeit und über den Streit, der fast die Leben zweier Menschen zerstört hätte, die sich sehr liebhaben. »Liebenswert optimistisches, witziges und spannendes Abenteuer-Märchen nach dem Roman von Astrid Lindgren. Sehenswert.« (film-dienst)

Schweden/Norwegen 1984 · R: Tage Danielsson freigegeben ab 6, empfohlen ab ca. 8 Jahren · 125 Min.

Nach oben

Nach oben

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel


Do 14. Dezember · 14:45 Uhr
Fr 15. Dezember · 14:45 Uhr
Sa 16. Dezember · 14:45 Uhr
So 17. Dezember · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Der liebevolle tschechische Märchenfilm-Klassiker: Aschenbrödel lebt mit ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwestern auf dem Gutshof ihres Vaters. Sie wird schlecht behandelt und muss als Dienstmagd arbeiten. Doch sie lässt sich nichts gefallen und wehrt sich. Der Kutscher schenkt ihr drei Haselnüsse, die Zauberkraft besitzen.

DDR/Tschechoslowakei 1973 · Regie: Vaclav Vorlicek · freigegeben ab 0, empfohlen ab ca. 6 J. · 83 Min.

Nach oben

Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt


Do 21. Dezember · 14:45 Uhr
Fr 22. Dezember · 14:45 Uhr
Sa 23. Dezember · 14:45 Uhr
So 24. Dezember · 14:45 Uhr
Di 26. Dezember · 14:45 Uhr
Mi 27. Dezember · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Zwei Tage sind es noch bis Weihnachten, doch im Häuschen von Pettersson und Findus herrscht so gar keine Weihnachtsstimmung. Ein Schneesturm hat unsere beiden Helden eingesperrt. Während Pettersson so tut, als würde ihn das ganze Getue um das Fest der Liebe ohnehin nerven, freut sich Findus wie verrückt auf das Fest. Am nächsten Tag erlaubt das Wetter einen Ausflug, doch Pettersson verletzt sich am Bein und Weihnachten scheint ins Wasser zu fallen. Stattdessen hinterlassen Pettersson und Findus einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, der ihnen das schönste Weihnachten aller Zeiten bescheren soll.

Deutschland 2016 · Regie: Ali Samadi Ahadi freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren · 82 Min.

Nach oben

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen


Do 28. Dezember · 14:45 Uhr
Fr 29. Dezember · 14:45 Uhr
Sa 30. Dezember · 14:45 Uhr
So 31. Dezember · 14:45 Uhr
Mo 1. Januar · 14:45 Uhr
Di 2. Januar · 14:45 Uhr
Mi 3. Januar · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Auch wenn er mit seinem Vater in ärmlichen Verhältnissen aufwächst, lacht Timm Thaler oft und mitreißend. So anziehend ist sein Lachen, dass es den finsteren Baron Lefeut auf den Plan ruft, der Timm einen teuflischen Vorschlag unterbreitet: Verkauft Timm dem Baron sein Lachen, wird er zukünftig jede Wette gewinnen. So recht mag Timm diesem merkwürdigen Angebot nicht glauben, doch er schlägt ein – und gewinnt fortan tatsächlich jede noch so absurde Wette. Doch am neu gefundenen Wohlstand hat Timm wenig Freude, denn mit seinem Lachen ist auch seine Lebensfreude verloren gegangen …

Deutschland 2017 · Regie: Andreas Dresen freigegeben ab 0, empfohlen ab 8 Jahren · 102 Min.

Nach oben

Aschenbrödel und der gestiefelte Kater


Do 4. Januar · 14:45 Uhr 
Fr 5. Januar · 14:45 Uhr 
Sa 6. Januar · 14:45 Uhr 
So 7. Januar · 14:45 Uhr 
Auch individuelle Termine möglich.

Der fünfjährige Paul möchte lieber bei seinen Freunden bleiben und in seinem Versteck mit den Märchen Figuren spielen. Doch sein Vater hat eine Stelle in Berlin angenommen und deshalb zieht die Familie vom Land in die Stadt. Ihr neues Zuhause ist ganz anders als das alte – bald stellt Paul aber fest, dass es auch in der Stadt Märchen gibt. Der gestiefelte Kater höchstpersönlich bittet Paul um Hilfe, denn die Kinder, die an Märchen glauben, sind inzwischen rar. In einer kleinen, gemütlichen Theaterhütte trifft Paul auf alle seine Märchenfreunde und viele große und kleine Kinder. Gemeinsam mit ihnen und den Zuschauenden im Kinosaal trägt er bald darauf tatkräftig dazu bei, dass die Märchenwesen ihre Geschichten erzählen können.

Deutschland 2013 · Regie: Torsten Künstler freigegeben ab 0, empfohlen ab 4 Jahren · 60 Min.

Nach oben

Sammys Abenteuer – Die Suche nach der geheimen Passage


Sa 13. Januar · 14:45 Uhr
So 14. Januar · 14:45 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.

Auf der Suche nach seiner großen Kindheitsliebe Shelly umrundet die Meeresschildkröte Sammy im Lauf ihres Lebens einmal die Welt. Während dieser 50-jährigen Reise bekommt Sammy zu spüren, wie etwa Müll und Industrie schfang die Weltmeere zerstören. Anhand einer packenden Abenteuergeschichte, die bereits für jüngere Kinder geeignet ist, sensibilisiert der Animations lm mit eindrücklichen Bildern und einem niedlichen Protagonisten für das Ökosystem Meer sowie dessen Gefährdung durch den Menschen.

Belgien 2009 · Regie: Ben Stassen freigegeben ab 0, empfohlen ab 6 Jahren · 88 Min.

Nach oben

Janosch – Komm, wir finden einen Schatz


Sa 20. Januar · 14:45 Uhr
So 21. Janaur · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Der kleine Bär und der kleine Tiger tauchen im See und finden dabei in einer Kiste eine alte Schatzkarte. Daraufhin machen sie sich mit dem Hasen Jochen Gummibär auf den Weg, um den Schatz zu suchen. Doch auch der Kater Gokatz und der Hund Kurt haben es auf diesen abgesehen. Nach einer abenteuerlichen Suche werden die beiden Parteien in einem Piratenschiff fündig. Sie verlieren den Schatz zwar wieder, gewinnen aber neue Freunde hinzu.

Deutschland 2012 · Regie: Irina Probost freigegeben ab 0, empfohlen ab 5 Jahren · 74 Min.

Nach oben

Nur ein Tag


Sa 27. Januar · 14:45 Uhr
So 28. Januar · 14:45 Uhr

Auch individuelle Termine möglich.

Ein ganzes Leben an nur einem Tag? Fuchs und Wildschwein bereiten der Eintagsfliege ein wunderschönes Leben mit allem, was dazu gehört. Was darf in einem erfüllten Leben auf keinen Fall versäumt werden? Die drei Freunde finden gemeinsam einen versöhnlichen Weg, mit dem Kreislauf des Lebens umzugehen. Martin Baltscheit hat aus seinem erfolgreichen Theaterstück und Kinderbuch einen Film mit realen Schauspielern gemacht, der das Leben feiert, obwohl er das Thema Tod behandelt.

Deutschland 2017 · Regie: Martin Baltscheit freigegeben ab 0, empfohlen ab 6 Jahren · 76 Min.

Nach oben

Spielplan

Freitag, 4. August 2017
14:45
Samstag, 5. August 2017
14:45
Mittwoch, 9. August 2017
14:45
Freitag, 11. August 2017
14:45
Samstag, 12. August 2017
14:45
Sonntag, 13. August 2017
14:45
Montag, 14. August 2017
21:00
Freitag, 18. August 2017
14:45
Samstag, 19. August 2017
14:45
Sonntag, 20. August 2017
14:45
Montag, 21. August 2017
18:00
Mittwoch, 23. August 2017
14:45
Freitag, 25. August 2017
14:45
Samstag, 26. August 2017
14:45
Sonntag, 27. August 2017
14:45
Mittwoch, 30. August 2017
14:45
Samstag, 2. September 2017
14:45
Sonntag, 3. September 2017
14:45
Donnerstag, 7. September 2017
20:00
Samstag, 9. September 2017
14:45
Sonntag, 10. September 2017
14:45
Samstag, 16. September 2017
14:45
Sonntag, 17. September 2017
14:45
Samstag, 23. September 2017
14:45
Sonntag, 24. September 2017
14:45
Samstag, 30. September 2017
14:45
Sonntag, 1. Oktober 2017
14:45
Samstag, 14. Oktober 2017
14:45
Sonntag, 15. Oktober 2017
14:45
Samstag, 21. Oktober 2017
14:45
Sonntag, 22. Oktober 2017
14:45
Mittwoch, 25. Oktober 2017
14:45
Donnerstag, 26. Oktober 2017
14:45
Freitag, 27. Oktober 2017
14:45
Samstag, 28. Oktober 2017
14:45
Sonntag, 29. Oktober 2017
14:45
Mittwoch, 1. November 2017
14:45
Donnerstag, 2. November 2017
14:45
Freitag, 3. November 2017
14:45
Samstag, 4. November 2017
14:45
Sonntag, 5. November 2017
14:45
Samstag, 11. November 2017
14:45
Sonntag, 12. November 2017
14:45
Samstag, 18. November 2017
14:45
Sonntag, 19. November 2017
14:45
Samstag, 25. November 2017
14:45
Sonntag, 26. November 2017
14:45
Samstag, 2. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 3. Dezember 2017
14:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
Donnerstag, 14. Dezember 2017
14:45
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 17. Dezember 2017
14:45
Donnerstag, 28. Dezember 2017
14:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45