Der NSU-Prozess kurz vor dem Urteil

Off the record - die Mauer des Schweigens

Mi 2. Mai 2018 · 19:00 Uhr
Mit Einführung und Gespräch mit Christiane Mudra · Eintritt: 3 €.
:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Zu Gast im Cinema:

Christiane Mudra (München/Berlin) Autorin, Regisseurin und Journalistin. Seit 2013 recherchiert sie schwerpunktmäßig zum NSU, zu Rechtsextremismus sowie zur Rolle der Nachrichtendienste und berichtet als Journalistin u.a. aus dem Münchner NSU-Prozess. Als Autorin und Regisseurin realisierte sie Theaterarbeiten zum Syrienkonflikt, zu rechtswidriger Überwachung und zu Rechtsterrorismus. 2017 inszenierte sie in Brasilien ein Stück zur Militärdiktatur. Im Februar 2018 erschien die AfD-Analyse „Gäriger Haufen“ von Prof. Hajo Funke und Christiane Mudra. „Off the record – die Mauer des Schweigens“ lief u.a. auf Deutschlandradio Kultur und auf der re:publica Berlin.

Foto: Franz Kimmel

Ein investigativer NSU-Thriller

Seit 2012 versuchten 13 Untersuchungsausschüsse in Bund und Ländern sowie der Prozess am Münchner Oberlandesgericht die Mordserie der neonazistischen Terrorzelle NSU aufzuarbeiten und scheiterten immer wieder an der durch die Bundesanwaltschaft gestützten Mauer des Schweigens der Verfassungsschutzbehörden. Angeforderte Akten verschwanden oder trafen maximal geschwärzt ein. Verfassungsschutzmitarbeiter ergingen sich in Gedächtnislücken, V-Personen aus dem Umfeld des NSU-Trios wurden bis heute nicht angemessen vernommen. Die Abwägung zwischen Quellenschutz- und Strafverfolgungsinteresse erfolgt restriktiv, die Geheimhaltung wird zum unkontrollierbaren Machtinstrument.

OFF THE RECORD – DIE MAUER DES SCHWEIGENS ist ein auf investigativer Recherche basierender Politthriller, der sich der V-Mann- und Geheimschutzpraxis im NSU-Kontext widmet. Im zweiten Teil ihrer Trilogie zu rechtsterroristischen Kontinuitäten und der Rolle der Sicherheitsbehörden seziert Christiane Mudra Sprache und Bild in Form eines Hörspielthrillers mit stummfilmartigen Videosequenzen.

»Was Mudra da aufdröselt, ist extrem akribisch recherchiert und zeichnet ein monströses Tableau des Versagens der staatlichen Stellen, gewürzt mit einer großen Portion Vorsatz. Besser ist es, Einiges über den NSU bereits zu wissen, sonst glaubt man, man bekomme hier einen monströsen Bären aufgebunden. Denn.… Ein notwendiges Menetekel.« (Egbert Tholl in Süddeutsche Zeitung )

Foto: Franz Kimmel

Deutschland 2016 · R: Christiane Mudra • Mit Olaf Becker, Sebastian Gerasch, Stefan Lehnen, Vanessa Jeker, Murali Perumal · 50'

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Samstag, 28. April 2018
14:45
Sonntag, 29. April 2018
14:45
Montag, 30. April 2018
19:00
Dienstag, 1. Mai 2018
14:45
20:00
Samstag, 5. Mai 2018
14:45
18:00
Sonntag, 6. Mai 2018
14:45
15:00
20:00
Dienstag, 8. Mai 2018
20:00
Sonntag, 13. Mai 2018
17:00
Mittwoch, 16. Mai 2018
14:30
22:45
Samstag, 19. Mai 2018
14:45
Sonntag, 20. Mai 2018
14:45
Dienstag, 22. Mai 2018
19:00
19:00
Mittwoch, 23. Mai 2018
14:45
Freitag, 25. Mai 2018
14:45
Samstag, 26. Mai 2018
14:45
Dienstag, 29. Mai 2018
20:00
Mittwoch, 30. Mai 2018
18:00
19:00
Samstag, 2. Juni 2018
14:45
Sonntag, 3. Juni 2018
14:45
Dienstag, 5. Juni 2018
20:00
Samstag, 9. Juni 2018
14:45
Dienstag, 12. Juni 2018
20:00
Sonntag, 1. Juli 2018
14:45
Mittwoch, 4. Juli 2018
19:00
Samstag, 7. Juli 2018
14:45
Sonntag, 8. Juli 2018
14:45
Montag, 9. Juli 2018
20:00
Samstag, 14. Juli 2018
14:45
Sonntag, 15. Juli 2018
14:45
Donnerstag, 19. Juli 2018
14:45
Freitag, 20. Juli 2018
14:45
Samstag, 21. Juli 2018
14:45
Sonntag, 22. Juli 2018
14:45
Donnerstag, 26. Juli 2018
14:45
Freitag, 27. Juli 2018
14:45
Samstag, 28. Juli 2018
14:45
Sonntag, 29. Juli 2018
14:45