Mit roots of compassion

The Last Pig

Mo 4. Juni 2018 · 19:00 Uhr
Mit Allison Argo im Skype-Gespräch
:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Zu Gast im Skype-Gespräch:

Die sechsfache Emmy-Preisträgerin Allison Argo behandelt in ihren Filmen immer wieder das Verhältnis von Menschen und nichtmenschlichen Tieren und wurde bereits mit über 80 internationalen Preisen ausgezeichnet.

Nach oben

Eine gefühlvolle Meditation über Empfindungsfähigkeit und die Macht zu töten.

Die eindringliche Dokumentation begleitet einen Schweinebauern während des letzten Jahres seiner Berufsausübung, zeigt sein rückblickendes Hadern mit einem Leben „voller Tod“ und lässt uns in eingestreuten Momenten ruhigen inneren Monologs an seinem wachsenden Gewissenskonflikt teilhaben – ein Konflikt, mit dem er nicht mehr leben möchte.

Die gelassene Erzählgeschwindigkeit des Films erlaubt es, gänzlich in die Welt der Farm abzutauchen und die Eindrücke vom Zusammenleben der intelligenten und vertrauensvollen Schweine in sich aufzunehmen – aber auch die geisterhafte Kälte des Schlachthofes aus Stahl und Stein zu spüren.

Vor der atemberaubenden Kulisse des New Yorker Hinterlandes entfaltet THE LAST PIG eine völlig neue Sicht auf Tierhaltung und wirft entscheidende Fragen über die Moral des Essens auf.

USA 2017 · R & Db: Allison Argo · K: Joseph Brunette • Mit Bob Comis · 52'

Nach oben

Zusammen mit:


roots of compassion

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Samstag, 2. Juni 2018
14:45
Sonntag, 3. Juni 2018
14:45
17:00
Dienstag, 5. Juni 2018
20:00
Samstag, 9. Juni 2018
14:45
Dienstag, 12. Juni 2018
20:00
Donnerstag, 21. Juni 2018
20:00
Sonntag, 1. Juli 2018
14:45
Mittwoch, 4. Juli 2018
19:00
Donnerstag, 5. Juli 2018
20:00
Samstag, 7. Juli 2018
14:45
Sonntag, 8. Juli 2018
14:45
Montag, 9. Juli 2018
20:00
Samstag, 14. Juli 2018
14:45
Sonntag, 15. Juli 2018
14:45
Donnerstag, 19. Juli 2018
14:45
20:00
Freitag, 20. Juli 2018
14:45
Samstag, 21. Juli 2018
14:45
Sonntag, 22. Juli 2018
14:45
Donnerstag, 26. Juli 2018
14:45
20:00
Freitag, 27. Juli 2018
14:45
Samstag, 28. Juli 2018
14:45
Sonntag, 29. Juli 2018
14:45
Donnerstag, 2. August 2018
20:00
Donnerstag, 16. August 2018
20:00
Donnerstag, 23. August 2018
20:00
Donnerstag, 6. September 2018
20:00