Meine Tochter – Figlia Mia

:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Nur noch bis Mittwoch, 13. Juni 2018!

Ein Mädchen erfährt, dass die Frau, die sie aufzog, nicht ihre leibliche Mutter ist – und ist nun hin- und hergerissen zwischen den beiden Frauen

Die zehnjährige Vittoria (Sara Casu) wächst in einem vom Tourismus unberührten sardischen Dorf auf. Eines Tages trifft sie bei einem Rodeo die ungestüme Angelica (Alba Rohrwacher), die so ganz anders als ihre fürsorgliche Mutter Tina (Valeria Golino) ist. Vittoria ahnt nicht, dass die beiden Frauen ein Geheimnis verbindet. Seit langer Zeit schon besucht Tina Angelica auf ihrem heruntergekommenen Hof, wo sie mit einigen alten Pferden und einem treuen Hund in den Tag hineinlebt.

Tina ist nicht wohl dabei, dass Angelica und ihre Tochter Vittoria sich näher kennenlernen. Als die verschuldete Angelica aufs Festland ziehen möchte, bietet sie ihr erleichtert finanzielle Unterstützung an, sie kann jedoch weitere Begegnungen der beiden nicht verhindern. Das Mädchen ist fasziniert von dieser Frau, die vor nichts Angst hat, ihre eigenen Wege geht und mit der sie die Insel neu entdeckt.

Wie schon in ihrem Regiedebüt Sworn Virgin begleitet Laura Bispuri eine Heldin, die sich mit verschiedenen Vorbildern konfrontiert sieht, diese imitiert und hinterfragt und sich dabei ihrer selbst bewusst wird. Das warme Licht des sardischen Sommers begleitet Vittoria bei ihrer aufwühlenden Expedition.

FIGLIA MIA · Italien/Deutschland/Schweiz 2018 · R: Laura Bispuri · Db: Francesca Manieri, Laura Bispuri · K: Vladan Radovic • Mit Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu, Udo Kier, Michele Carboni u.a. · ab 12 J. · ital.OmU + dF · 100'

Die Regisseurin Laura Bispuri
Nach ihrem Filmstudium an der römischen Universität La Sapienza drehte Bispuri Kurzfilme. Passing Time wurde mit dem Premio David di Donatello für den besten Kurzfilm ausgezeichnet. 2011 wurde sie für Biondina im Rahmen des italienischen Kritikerpreises Nastro d’Argento als Nachwuchstalent des Jahres ausgezeichnet. Ihr erster abendfüllender Spielfilm Vergine giurata feierte 2015 im Wettbewerb der Berlinale Premiere und wurde anschließend auf über 80 Festivals gezeigt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (Quelle: Berlinale).

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Freitag, 26. Oktober 2018
17:45
18:40
18:50
20:15
20:40
21:00
22:40
23:00
Samstag, 27. Oktober 2018
14:45
15:20
16:30
16:45
18:00
18:50
19:00
20:15
21:00
22:20
22:40
Montag, 29. Oktober 2018
15:20
16:30
16:45
17:45
18:40
18:50
20:15
20:40
21:00
Dienstag, 6. November 2018
20:00
Mittwoch, 7. November 2018
18:00
19:00
22:45
Samstag, 10. November 2018
14:45
Sonntag, 11. November 2018
14:45
17:00
20:15
Montag, 12. November 2018
19:00
21:00
Dienstag, 13. November 2018
20:00
Mittwoch, 14. November 2018
21:00
Samstag, 17. November 2018
14:45
Montag, 19. November 2018
18:45
Dienstag, 20. November 2018
20:00
20:30
Samstag, 24. November 2018
14:45
Dienstag, 27. November 2018
20:00
Mittwoch, 28. November 2018
19:00
Samstag, 8. Dezember 2018
14:45
Mittwoch, 12. Dezember 2018
19:00
Samstag, 15. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 16. Dezember 2018
14:45
Donnerstag, 20. Dezember 2018
14:45
Freitag, 21. Dezember 2018
14:45
Samstag, 22. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 23. Dezember 2018
14:45
Mittwoch, 26. Dezember 2018
14:45
Donnerstag, 27. Dezember 2018
14:45
Freitag, 28. Dezember 2018
14:45
Samstag, 29. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 30. Dezember 2018
14:45
Montag, 31. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 1. Januar 2019
14:45
Mittwoch, 2. Januar 2019
14:45
Sonntag, 13. Januar 2019
17:00
Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Sonntag, 10. Februar 2019
17:00
Sonntag, 10. März 2019
17:00