Gute Manieren

:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Nur noch bis Dienstag, 7. August 2018!

"Der wahrscheinlich süßeste Horrorfilm, den ihr je gesehen habt!“ – International Film Festival Rotterdam

Ana lebt in São Paulo, ist jung, schön, reich, unverheiratet und schwanger. Ihre Familie hat sie verstoßen und nun ist sie auf sich allein gestellt. Zur Hilfe stellt sie Clara an, die sie im täglichen Haushalt und als Amme unterstützen soll. Zwischen den beiden entwickelt sich eine enge Beziehung, die bald in eine leidenschaftliche Romanze übergeht. Langsam bemerkt Clara, dass irgendetwas mit Ana und dem ungeboren Kind nicht stimmt. Jeden Vollmond zieht sie schlafwandelnd durch die Stadt. Nach einer schicksalshaften Geburt ist Clara ganz allein mit Anas besonderem Baby. Clara tut alles was sie kann, um es gegen seine Bestimmung zu schützen, doch je älter es wird, desto stärker wird der Ruf des Mondes.

Die stilisierten Sets, das fesselnde Licht und musikalische Intermezzi machen GUTE MANIEREN zu einem untypischen Horrorfilm – ein Fest für Auge und Ohr. Themen wie Mutterschaft oder die Klassengesellschaft in Brasilien unterfüttern den Film auf ungezwungen ernsthafte Art und Weise.

AS BOAS MANEIRAS · Brasilien/Frankreich 2017 · R & Db: Juliana Rojas & Marco Dutra · K: Rui Poças • Mit Isabél Zuaa, Marjorie Estiano, Miguel Lobo u. a. · ab 12 J. · port.OmU · 135'

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Samstag, 24. November 2018
14:45
Dienstag, 27. November 2018
20:00
Mittwoch, 28. November 2018
19:00
Samstag, 8. Dezember 2018
14:45
14:45
Dienstag, 11. Dezember 2018
20:00
Mittwoch, 12. Dezember 2018
19:00
Samstag, 15. Dezember 2018
14:45
Mittwoch, 19. Dezember 2018
22:45
Freitag, 21. Dezember 2018
14:45
Samstag, 22. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 25. Dezember 2018
20:00
Freitag, 28. Dezember 2018
14:45
Samstag, 29. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 30. Dezember 2018
14:45
Montag, 31. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 1. Januar 2019
14:45
Mittwoch, 2. Januar 2019
14:45
Donnerstag, 3. Januar 2019
Neu!
Sonntag, 13. Januar 2019
17:00
Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Sonntag, 10. Februar 2019
17:00
Sonntag, 10. März 2019
17:00