Ein Spielfilm über Liebe, Psytrance und die Suche nach den Sinn des Leben – ein spannendes Porträt der Goa-Szene

Georg ist Journalist in Berlin und will über die Goa-Bewegung schreiben. Statt des geplanten Ostseeurlaubs fährt er daher mit seiner Freundin Vera auf ein großes Festival der Trance-Szene. Dort lernen sie den DJ und Lebenskünstler Dave Zuma kennen, der sie kurzerhand einlädt, mit ihm in seinem Hippie-Bus von Festival zu Festival durch Südost-Europa zu touren.

Es entwickelt sich bald eine Ménage-à-trois, deren Konflikte sie letztlich zur Suche einer Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens führen.

Deutschland/Albanien/Österreich u.a. 2016 · R & Db: Lena Geller · K: Matthias Becker • Mit Grégoire Gros, Eva Anne Kessler, Adam Nümm u.a. · ab 12 J. · 98'

Die Regisseurin
Lena Geller (Autorin / Regisseurin / Visual FX), geboren in Ekaterinburg, Russland Studium der Geschichtswissenschaft an der Uralsker Universität Ekaterinburg. Filmstudium an der Kunsthochschule Kassel, Abt. Film/Fernsehen (Abschluss mit Auszeichnung). Autorin und Regisseurin von Spiel- und Dokumentarfilmen unterschiedlicher Längen (Quelle: ostwestfilm.de).

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Samstag, 24. November 2018
14:45
Dienstag, 27. November 2018
20:00
Mittwoch, 28. November 2018
19:00
Samstag, 8. Dezember 2018
14:45
14:45
Dienstag, 11. Dezember 2018
20:00
Mittwoch, 12. Dezember 2018
19:00
Samstag, 15. Dezember 2018
14:45
Mittwoch, 19. Dezember 2018
22:45
Freitag, 21. Dezember 2018
14:45
Samstag, 22. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 25. Dezember 2018
20:00
Freitag, 28. Dezember 2018
14:45
Samstag, 29. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 30. Dezember 2018
14:45
Montag, 31. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 1. Januar 2019
14:45
Mittwoch, 2. Januar 2019
14:45
Sonntag, 13. Januar 2019
17:00
Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Montag, 21. Januar 2019
21:00
Sonntag, 10. Februar 2019
17:00
Sonntag, 10. März 2019
17:00