Colette

Ab Do 3. Januar im Wochenprogramm

Biopic über die bisexuelle französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin Colette

Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley), eine junge, unbekümmerte Dame vom Land, ist frisch verheiratet mit einem charismatischen wie egomanischen Autor, der unter dem Pseudonym „Willy“ (Dominic West) seine Werke veröffentlicht. Willy, der das Talent anderer nur zu gerne zu seinen Gunsten ausschlachtet, gestattet Colette, ihre Romane zu veröffentlichen. Jedoch unter einer Bedingung: Es muss sein Name auf dem Umschlag stehen. Durch den phänomenalen Erfolg der „Claudine“-Reihe avanciert Willy zu einem berühmten Autor. Seine Frau und er werden zum ersten „Promi-Paar“ der Moderne.

Nach der Scheidung pflegte Colette auch Beziehungen zu Frauen, bevor sie wieder Männer heiratete. In den zahlreichen Veröffentlichungen verstand sie es vor allem, Frauengestalten und Frauenschicksale psychologisch einfühlsam und lebensnah zu beschreiben. Ihr unkonventioneller Lebensstil schlug sich auch in ihren Werken nieder, insbesondere darin, dass sie sich dort kritisch mit der Ehe auseinandersetzt und die Sexualität der Frau nicht tabuisiert. Als sie 1954 im Alter von 81 Jahren starb, bekam sie als erste Frau in Frankreich ein Staatsbegräbnis.

Großbritannien/Ungarn/USA 2018 · R: Wash Westmoreland · Db: Richard Glatzer, Rebecca Lenkiewicz, Wash Westmoreland · K: Giles Nuttgens • Mit Keira Knightley, Eleanor Tomlinson, Dominic West u.a. · ab 6 J. · engl.OmU + dF · 112'

Nach oben

Links
Offizielle Homepage
Filminfos DCM
Internet Movie DB
Presseschau moviepilot.de
acebook-Seite zum Film

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Samstag, 22. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 25. Dezember 2018
20:00
Freitag, 28. Dezember 2018
14:45
Samstag, 29. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 30. Dezember 2018
14:45
Montag, 31. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 1. Januar 2019
14:45
Mittwoch, 2. Januar 2019
14:45
Sonntag, 13. Januar 2019
17:00
Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Montag, 21. Januar 2019
21:00
Sonntag, 10. Februar 2019
17:00
Sonntag, 10. März 2019
17:00