CINEMA FLASHLIGHT - mit Gästen

Oray

So 26. Mai · 18:30 Uhr Premiere mit anschl. Gespräch mit Regisseur Mehmet Akif Büyükatalay
So 2. Juni · 13:00 Uhr
Di 4. Juni · 18:30 Uhr

Am So 26. Mai · 18:30 Uhr zu Gast im Cinema:

Mehmet Akif Büyükatalay: Geboren 1987 in Bad Hersfeld, aufgewachsen in Hagen, lebt und arbeitet in Köln. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln mit den Schwerpunkten Film und Literatur. Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. ORAY ist sein Abschlussfilm an der KHM und wurde 2018 für den First-Steps Award in der Kategorie Abendfüllender Spielfilm nominiert.

Claus Reichel und Bastian Klügel sind die Produzenten von ORAY. 2016 gründeten sie zusammen mit Mehmet Akif Büyükatalay die filmfaust Filmproduktion Köln.

Nach oben

„Ein Film über Muslime ohne Terror, Kopftuch oder das Überlaufen zum heiligen Krieg in Syrien – geht das überhaupt? Ja, sagt Regisseur Mehmet Büyükatalay“ (Deutschlandfunk Kultur)…

…und präsentiert mit seinem Abschlussfilm an der KHM einen Film für alle, die einen im muslimischen Milieu angesiedelten Liebesfilm sehen wollen. Oray, ein junger Muslim lebt bei seiner Ehefrau Burcu in Hagen. In einem Streit spricht er die islamische Scheidungsformel ‚talaq‘ aus. Der Imam seiner Heimatgemeinde klärt ihn über die Konsequenzen auf: Oray muss sich für drei Monate von Burcu trennen.

Er zieht nach Köln um einen Neustart zu wagen. Dort fängt er an zu predigen und ist beliebt bei allen, was bei dem Imam Bilal Neid auslöst. Als Burcu überraschen zu Besuch kommt, merken sie, dass sie sich nach wie vor lieben. Doch Bilal vertritt eine strengere Auslegung des islamischen Rechts, wonach ‚talaq‘ nicht Pause, sondern endgültige Scheidung bedeutet. „

Es geht nicht ein einziges Mal um Anschläge oder den IS. Auch kommen keine nichtmuslimischen Menschen ohne Migrationsgeschichte vor, der Film bleibt ganz im Mikrokosmos seiner Figuren. Und trotzdem oder genau deswegen ist der Film „Oray“ ein ungeheuer präziser Blick auf den Islam, auf Muslime in Deutschland.“ (Kirsten Dietrich)

Deutschland 2018 · R & Db: Mehmet Akif Büyükatalay · K: Christian Kochmann • Mit Zejhun Demirov, Cem Gökta?, Deniz Orta, Faris Yüzba??o?lu u.a. · z.T. türk./rom.OmU · 100'

Online Karten kaufen und reservieren
cineplex.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,00*
Kinderkino € 4,50
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Sonntag, 28. April 2019
11:00
17:00
18:00
Montag, 29. April 2019
19:00
Montag, 6. Mai 2019
21:00
Dienstag, 7. Mai 2019
18:30
Sonntag, 12. Mai 2019
11:00
12:45
Montag, 13. Mai 2019
19:00
21:00
Dienstag, 14. Mai 2019
18:30
Sonntag, 19. Mai 2019
11:00
12:45
20:15
Montag, 20. Mai 2019
18:30
Dienstag, 21. Mai 2019
18:30
20:30
Freitag, 24. Mai 2019
18:30
Dienstag, 28. Mai 2019
19:00
21:00
Mittwoch, 29. Mai 2019
19:00