See der wilden Gänse

Ab Do 27. August im Wochenprogramm

Der Neo-Noir-Gangster-Thriller des Regisseurs von Feuerwerk am helllichten Tage (Goldener Bär 2014) ist "einer der besten Filme des Jahres" (Filmstarts.de)

Nach dem Zusammenstoß in Wuhan mit einer rivalisierenden Bande, bei dem er einen Polizisten getötet hat, ist der Gangster Zhou Zenong auf der Flucht. Nicht nur die Gesetzeshüter ziehen das Netz enger, sondern auch seine ehemaligen Gangmitglieder wollen an ihn herankommen und senden dafür die Prostituierte Liu Aiai als Köder aus. Wird Zenong seinen Gegnern entfliehen können?

»Ich glaube, meine beiden Protagonisten versuchen, bestimmte Ängste zu überwinden: Angst vor dem Tod, Angst vor Verrat. Sie riskieren ihr Leben, um ihre Würde als Mensch zurückzugewinnen. In der heutigen globalisierten Welt gibt es an jeder Ecke Gefahr und Hoffnung. Eines ist jedoch sicher: In jeder Gesellschaft herrscht immer Traurigkeit. Kein System kann unser Leiden und unsere Angst vor dem Tod loswerden.« (Regisseur Diao Yinan)

China/Frankreich 2019 · R&Db: Diao Yinan · K: Dong Jinsong • Mit Hu Ge, Gwei Lun Mei, Liao Fan u.a · ab 16 J. · 111'

Der Regisseur
DIAO Yinan ist Absolvent der Abteilung für dramatische Literatur an der Central Academy of Drama, einem Vertreter des chinesischen Avantgarde- Theaters. Er hat zahlreiche Drehbücher geschrieben, darunter CAUGHT, PAVEL KORCHAGIN, THE TRUE STORY OF AH Q usw. Dann begann er Drehbücher für Filme und Fernsehserien zu erstellen, darunter für die Serien SPICY LOVE SOUP, CHERISH OUR LOVE FOREVER sowie die Filme SHOWER und ALL THE WAY. Als Filmregisseur umfasst seine Arbeit: 2014, BLACK COAL, THIN ICE, Goldener Bär und Silberner Bär für den besten Schauspielers bei den 64. Internationalen Filmfestspielen Berlin, eingeladen zu über 100 internationalen Filmfestivals 2007 wurde NIGHT TRAIN ausgewählt in die Sektion „Un Certain Regard“ der 60. Filmfestspiele von Cannes 2003 gewann UNIFORM beim 22. Vancouver International Film Festival den Dragons & Tigers Award als bester Filmq (Quelle: Presseheft).

Nach oben

Links
Offizielle Homepage
Filminfos eksystent
Internet Movie DB
Presseschau moviepilot.de
acebook-Seite zum Film

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag bis Samstag ab ~17:00 Uhr
Sonntag ab ~ 11:45 Uhr

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,-*
Kinderkino € 4,50
Soli-Preis € 10,50*
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen,

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste

Donnerstag = Premierentag
Neustarts kosten donnerstags in allen Vorstellungen nur € 6,- (+evtl. Zuschlag wegen Überlänge)

Telefonische Kartenvorbestellung
(Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen)
Telefon 0251-30300

Wieder zurück
Folgende Regeln sind für die Wiedereröffnung zu beachten

Spielplan

Montag, 17. August 2020
18:30
20:00
Dienstag, 18. August 2020
20:30
Mittwoch, 19. August 2020
18:30
22:15
Mittwoch, 26. August 2020
18:30
Donnerstag, 3. September 2020
20:00
Montag, 7. September 2020
18:00
Sonntag, 13. September 2020
11:00
13:00
Mittwoch, 30. September 2020
18:00
Mittwoch, 7. Oktober 2020
18:00
Donnerstag, 15. Oktober 2020
18:00
Montag, 26. Oktober 2020
18:00
Donnerstag, 12. November 2020
18:00