Zusammen mit dem Kommunalen Integrationszentrum – mit Gästen

Spendier mir einen Çay und ich erzähl dir alles

Di 6. Oktober 2020 · 18:30 Uhr
In Anwesenheit von Özcan Karadeniz und Kutlu Yurtseven (Microphone Mafia)

Jetzt Karten kaufen (cineplex.de)

Geschichten über Männlichkeiten, Veränderungen, Widerstand und Sehnsüchte.

Ruben ist gerade 18 und mit der Schule fertig. Zeit sich zu fragen, wer er sein will, wer er sein kann und was das mit dem Rassismus zu tun hat, den er erlebt. Und während Rechtsextreme in Chemnitz und damit nicht weit von ihm Hetzjagden veranstalten und während er nach einem Ort sucht, an dem er sich selbst definieren darf, findet Ruben sich an unterschiedlichen Küchentischen wieder.

Deutschland 2019 · R: Anna Sabel, Ruben Sabel · K: Daniel Schwarz, Özcan Karadeniz, Ruben Sabel • Mit Prof. Dr. Iman Attia, Austen P. Brandt, Lorenz Narku Laing, Kutlu Yurtseven u.a. · 61'

Nach oben

Özcan Karadeniz - Geschäftsführer des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. - Leipzig
Politikwissenschaftler, Systemischer Berater, langjähriger Trainer und Referent im Bereich rassismuskritischer und politischer Bildungsarbeit im Kontext von Migration, Diversity und Empowerment

Kutlu Yurtseven ist seit fast 30 Jahren politisch engagiert. Er arbeitet als Sozialarbeiter in Kölner Problembezirken, spielt in einem Theaterstück über den Anschlag gegen Migrant*innen in der Kölner Keupstraße im Schauspiel Köln mit, vermittelt zwischen Einwanderer*innen unterschiedlicher Generationen und steht nicht zuletzt seit fast drei Jahrzehnten mit seiner Hip-Hop-Gruppe "Microphone Mafia" auf der Bühne. Seit 2007 reist "Microphone Mafia" mit der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano und ihrem Sohn Joram Bejarano, mit jährlich bis zu 100 Konzerten, durch die Städte. Gemeinsam leisten sie dabei moderne Erinnerungsarbeit, die emotional und empathisch ist und von Entschlossenheit zeugt. Kutlu Yurtseven steht für Haltung, für Solidarität und Menschlichkeit, für Widerstand und Poesie.

Nach oben

Zusammen mit:

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag bis Samstag ab ~17:00 Uhr
Sonntag ab ~ 11:45 Uhr

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,-*
Kinderkino € 4,50
Soli-Preis € 10,50*
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen,

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste

Donnerstag = Premierentag
Neustarts kosten donnerstags in allen Vorstellungen nur € 6,- (+evtl. Zuschlag wegen Überlänge)

Wieder zurück
Folgende Regeln sind für die Wiedereröffnung zu beachten

Spielplan

Montag, 5. Oktober 2020
20:00
Mittwoch, 7. Oktober 2020
18:00
22:15
Montag, 12. Oktober 2020
20:45
Dienstag, 13. Oktober 2020
18:30
Donnerstag, 15. Oktober 2020
18:00
Neu!
Montag, 19. Oktober 2020
18:30
Mittwoch, 21. Oktober 2020
18:30
22:15
Sonntag, 25. Oktober 2020
17:00
Montag, 26. Oktober 2020
18:00
Mittwoch, 28. Oktober 2020
19:00
Sonntag, 1. November 2020
11:30
Dienstag, 3. November 2020
18:30
Montag, 9. November 2020
20:00
Donnerstag, 12. November 2020
18:00