Eine neue Generation kleiner Revolutionäre wächst heran.

Es sind Kinder aus aller Welt, und sie kämpfen für ihre Überzeugungen und eine bessere Zukunft. Sie heißen José, Arthur, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Obwohl sie Kinder sind, haben sie ihren Blick geschärft für das, was um sie herum nicht stimmt. Ob Umweltverschmutzung oder fehlende Schulbildung, Obdachlosigkeit oder Kinderehen – sie lassen sich von keinem sagen, dass sie zu klein, zu machtlos oder zu unwissend sind, um gegen die allgegenwärtigen Ungerechtigkeiten zu kämpfen. Die Zustände, unter denen sie leben, mögen beängstigend sein, doch ihr Lebensmut und ihr untrügliches Gefühl für Gerechtigkeit sind stärker. Woher nehmen diese Kinder den Mut, aufzubegehren? Woher kommen ihre Ideen, die so erstaunlich wie unkonventionell sind? Mit ihrer unglaublichen Charakterstärke und ihrem Mut schaffen es die Kinder, Erwachsene zu überzeugen und in ihnen Unterstützer*innen zu finden. Regisseur Gilles de Maistre (»Mia und der weiße Löwe«) gibt diesen bemerkenswerten Kindern mit seinem Dokumentarfilm eine Plattform.

Den unbedingten Willen der Kinder, die Welt zu verändern, mitzuerleben ist anrührend und inspirierend zugleich. Gilles de Maistre weiß diese Kraft, diese Fröhlichkeit und Energie der Kinder in seinen wunderbaren Bildern einzufangen. Ein Film, der Pflicht sein sollte für alle, die schon resigniert haben. Und für alle anderen natürlich auch.

»Egal wie optimistisch, wie positiv wir die Kinder im Film zeigen: Es gibt nicht die „kleinen Fälle“, es gibt nicht die „kleinen Engagements“, helfen, und sei es auch nur einer einzigen Person, ist schon an sich etwas Enormes. Es geht um all diese Gesten, die in ihrer Summe die Welt am Ende verändern werden. Und die gute Nachricht ist: Wir können ALLE etwas tun.« (Gilles de Maistre)

DEMAIN EST À NOUS Frankreich 2019 R: Gilles de Maistre Mit José Adolfo, Aïssatou, Heena, Peter, Khloe u.a. ab 0 J. OmU + dF 84'

Nach oben

Wieder zurück
Folgende Regeln sind für die Wiedereröffnung zu beachten

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag bis Samstag ab ~17:00 Uhr
Sonntag ab ~ 11:45 Uhr

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,-*
Kinderkino € 4,50
Soli-Preis € 10,50*
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen,

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Donnerstag = Premierentag
Neustarts kosten donnerstags in allen Vorstellungen nur € 6,- (+evtl. Zuschlag wegen Überlänge)

Schulkino-Filmtipp
Empfohlen ab . Klasse
Themen: Kindheit/Kinder, Kinderrechte, kulturelle Vielfalt, Arbeit/Kinderarbeit, Bildung, Zukunft, Armut, Utopien, Innovation, Selbstwirksamkeit, Vorbilder, Gesundheit, Geschlechtergerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Umwelt/Umweltschutz, Werte
Fächer: Lebenskunde/Ethik, Erdkunde, Sozialkunde, Politik, Deutsch
Ausführliche Hinweise bei Vision Kino

Mit der Klasse ins Kino
Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation zur Anmeldung für Schulkino-Vorstellungen im Cinema

Spielplan

Samstag, 7. August 2021
20:00
Montag, 9. August 2021
18:30
20:45
Montag, 16. August 2021
18:00
18:30
Mittwoch, 18. August 2021
18:00
Sonntag, 22. August 2021
19:00
Montag, 23. August 2021
20:00
Dienstag, 24. August 2021
18:00
Donnerstag, 2. September 2021
20:00
Neu!
Neu!
Dienstag, 7. September 2021
18:00
Dienstag, 14. September 2021
19:00
Mittwoch, 15. September 2021
19:00
Donnerstag, 16. September 2021
Neu!
Neu!
Samstag, 2. Oktober 2021
18:30
Donnerstag, 7. Oktober 2021
Neu!