Märchenhafte Tragikomödie, in dem die turbulente Liebesgeschichte eines Paares aus den Augen ihres kleinen Sohnes beschrieben wird.

Es ist Liebe auf den allerersten Blick, zumindest bei Georges, der der fantasievollen und spontanen Camille sofort verfällt. Doch so schnell wie sie ihm erschienen ist, so schnell ist Camille auch wieder verschwunden. Georges muss Camille erst zu dieser Liebe überreden, aber dann tauchen sie gemeinsam ein in ein leidenschaftliches Leben fernab aller Konventionen im Frankreich der 50er Jahre. Jede Nacht wird zum überschwänglichen Fest, auf dem sie zu Mr. Bojangles tanzen und ihre Freunde mit verrückten Geschichten unterhalten. Nach der Geburt ihres Sohnes Gary gehört auch er ganz selbstverständlich zu dieser exzentrischen Welt dazu. Doch sie kennen beide auch die dunkle Seite von Camille, die bittere Wahrheit, die ihr Leben zunehmen zu zerstören droht... Kurzerhand trifft Georges eine tiefgreifende Entscheidung in der Hoffnung, seine große Liebe und seine Familie ein letztes Mal zu retten.

Mit „Warten auf Bojangles“ ist dem französischen Romanautor Olivier Bourdeaut ein wahrer Überraschungshit in Frankreich gelungen. Régis Roinsard („Mademoiselle Populaire”) hat den Debutroman nun in einen ungewöhnlichen Film über eine hingebungsvolle und bedingungslose Liebe mit all ihren Höhen und Tiefen verwandelt – poetisch, traurig und schön, kraftvoll und zart zugleich. Das atemberaubende Liebespaar in WARTEN AUF BOJANGLES wird von den französischen Schauspielstars Virginie Efira („Benedetta“, „Ein Becken voller Männer“) und Romain Duris („Eiffel in Love“, „Beziehungsweise New York“) verkörpert. An ihrer Seite ist Solan Machado-Graner als Sohn Gary zu sehen und Grégory Gadebois spielt Charles, den familiären Freund und Beschützer. Das Drehbuch adaptierten Romain Compingt und Régis Roinsard.

Frankreich 2021 · R: Régis Roinsard · Db: Régis Roinsard, Romain Compingt · K: Guillaume Schiffman • Mit Virginie Efira, Romain Duris, Marie Fontannaz, Grégory Gadebois u.a. · ab 12 J. · franz.OmU + dF · 125'

Links
Offizielle Homepage
Filminfos Studiocanal
Internet Movie DB
Presseschau moviepilot.de
acebook-Seite zum Film

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Montag & Dienstag ab ~16:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab ~10:45 Uhr

Eintrittspreise
Montag bis Donnerstag
€ 8,00 / erm. € 7,00
Treue € 7,00 / Treue erm. € 6,00

Freitag bis Sonntag & an/vor Feiertagen
€ 9,00 / € 7,50 Euro
Treue € 7,50 / Treue erm. € 6,50

unter 16 J.: € 5,50
Kino für Kinder: € 5,00
Soli-Preis: zzgl. € 2,00
Arthouse-Sneak: € 5,00

Tickets: cineplex.de

Bei Sonderveranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Spielplan

Dienstag, 23. August 2022
20:45
Mittwoch, 24. August 2022
18:30
Sonntag, 28. August 2022
17:00
Mittwoch, 31. August 2022
18:45
Freitag, 2. September 2022
22:15
Samstag, 3. September 2022
17:00
Sonntag, 4. September 2022
11:00
Montag, 12. September 2022
20:45
Dienstag, 13. September 2022
18:15
Donnerstag, 15. September 2022
Neu!
Donnerstag, 22. September 2022
14:30
Freitag, 7. Oktober 2022
22:15