Klappe auf für Menschenrechte! - eine Filmreihe von Vamos e.V.

Rise Up

Di 18.Oktober 2022 · 18:00 Uhr
Vorpremiere mit anschließendem Publikumsgespräch mit dem Filmteam & weiteren Gäst*innen; Moderation: Vanessa Krüger (Vamos)

Jetzt Karten kaufen (cineplex.de)

RISE UP erzählt mit großer Energie von der Held*innenhaftigkeit, die in jedem von uns stecken kann, vom einzelnen Aufbegehren zur großen Revolte, von einer einzelnen Idee zu einem historischen Fortschritt. Jeder Wandel beginnt mit dem ersten Schritt und vor allem mit Menschen, die ihn gehen.

Wie verändert man die Welt? Diese Frage stellt man am besten denen, die es bereits getan haben. Ob feministischer Kampf in Südamerika, der Kampf um Gerechtigkeit in der Bundesrepublik oder die ökonomische Emanzipation der afroamerikanischen US-Bürger. Fünf Menschen, die an überwältigenden gesellschaftlichen Umbrüchen beteiligt waren, erkämpfen sich Antworten. Sie zeigen, wie sich jede*r Einzelne konkret gegen die großen Ungerechtigkeiten unserer Zeit einsetzen kann. Ihre Beispiele bieten aber vor allem eines: Hoffnung! Hoffnung, dass politischer Einsatz kein Kampf gegen Windmühlen ist, sondern dass man globalen Krisen, sozialer Ungerechtigkeit und autoritären Despoten entgegentreten und gewinnen kann!

Deutschland 2022 · R: Luise Burchard, Marco Heinig, Steffen Maurer, Luca Vogel · Db: Marco Heinig · K: Steffen Maurer · 89'

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Montag & Dienstag ab ~16:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab ~10:45 Uhr

Eintrittspreise
Montag bis Donnerstag
€ 8,00 / erm. € 7,00
Treue € 7,00 / Treue erm. € 6,00

Freitag bis Sonntag & an/vor Feiertagen
€ 9,00 / € 7,50 Euro
Treue € 7,50 / Treue erm. € 6,50

unter 16 J.: € 5,50
Kino für Kinder: € 5,00
Soli-Preis: zzgl. € 2,00
Arthouse-Sneak: € 5,00

Tickets: cineplex.de

Bei Sonderveranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Klappe auf für Menschenrechte - Eine Filmreihe von Vamos e.V.

Das Filmprojekt »Klappe auf für Menschenrechte« zeigt Filme rund um das Thema Menschenrechte und »Sustainable Development Goals« (SDGs). Das Besondere dabei: Die Filme präsentieren gelebte Alternativen und Handlungsmöglichkeiten. In den anschließenden Gesprächen geht es um individuelle, politische Gestaltungsmöglichkeiten auf lokaler Ebene, zum Beispiel in Münster, und darüber hinaus. Dabei diskutierten wir mit Aktivist*innen und Expert*innen, lassen die junge Generation zu Wort kommen, vernetzen uns mit lokalen Organisationen und zeigen dabei immer wieder Engagementmöglichkeiten für die Stärkung der Menschenrechte sowie eine nachhaltige Lebensweise auf dem „Einen Planeten“ auf. 

(Vamos e.V.)

 
Die Termine im Überblick:

Di 18.10. 18:00 Uhr: RISE UP
mit anschließendem Publikumsgespräch mit dem Filmteam & weiteren Gäst*innen; Moderation: Vanessa Krüger (Vamos)

Di 25.10. 18:00 Uhr: DISCOUNT WORKERS
in Kooperation mit Initiative Romero e.V. - mit anschließendem Publikumsgespräch mit Christopher Patz (Initiative Romero) & weiteren Gäst*innen; Moderation: Steffi Naumann

Di 15.11. 18:00 Uhr: SCHWARZE ADLER
In Kooperation mit FANport Münster und Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit - mit anschließendem Publikumsgespräch zum Thema „Mögliche Interventionen gegen Diskriminierung im Fußball“ mit Edo Schmidt (Fanprojekt „FANport“), Lisa Krawczyk (Meldestelle Diskriminierung) & Dirk Henning (Stadtsportbund); Moderation: Vera Atwell-De Nobrega (Coach DGfC, FarbPracht)

Di 22.11. 18:00 Uhr: BUT BEAUTIFUL
In Kooperation mit Oikocredit - mit anschließendem Publikumsgespräch mit Jens Elmer (Oikocredit) & Felix Austen (Perspective Daily)

Di 6.12. 18:00 Uhr: DAS NEUE EVANGELIUM
In Kooperation mit Weltladen Münster - mit anschließendem Publikumsgespräch mit Georg Knipping (Weltladen), Jana Gowitzke (Fairteilbar) & Judith Appel (Arbeitslosenberatung CUBA); Moderation: Sebastian Aperdannier

Di 13.12. 18:00 Uhr: WEM GEHÖRT MEIN DORF?
mit anschließendem Publikumsgespräch mit Gäst*innen; Moderation: Vanessa Krüger (Vamos)

Eintritt: 8,50 / 6,50 EUR

Ein Projekt von:

 
Zusammen mit:

 

Die Filmreihe wird finanziell gefördert von:

Spielplan

Sonntag, 16. Oktober 2022
13:15
Montag, 17. Oktober 2022
18:30
Dienstag, 18. Oktober 2022
18:00
Mittwoch, 19. Oktober 2022
18:30
Donnerstag, 20. Oktober 2022
18:30
Neu!
Neu!
Samstag, 22. Oktober 2022
18:00
Sonntag, 23. Oktober 2022
11:00
17:00
Freitag, 4. November 2022
22:15
Dienstag, 8. November 2022
20:15
Samstag, 12. November 2022
20:00
Sonntag, 20. November 2022
17:15
Dienstag, 22. November 2022
18:00
Sonntag, 27. November 2022
17:15
Dienstag, 29. November 2022
20:15
Sonntag, 4. Dezember 2022
17:15
Dienstag, 6. Dezember 2022
18:00
Sonntag, 11. Dezember 2022
17:15
Dienstag, 13. Dezember 2022
18:00
Donnerstag, 15. Dezember 2022
Neu!
Dienstag, 20. Dezember 2022
20:15
Dienstag, 17. Januar 2023
20:15