Leinwand statt Schultafel: Elf Filme – Unterricht im Kino

Seit 2000 haben wir am Ende des 1. Schulhalbjahres einen Schulkino-Schwerpunkt. Zusätzlich zu individuellen Schulvorstellungen bieten wir elf Filme speziell für den Unterricht an. Im Rahmen der Schulkinowochen NRW präsentieren wir fünf Filme, weitere sechs aus unserem Film-Pool.

Do 22. Januar bis Mi 4. Februar · nur nach Anmeldung

Zu allen Filmen gibt es Unterrichtsmaterial. Vorstellungen können per mail an schulkino(at)cinema-muenster.de oder unter 0251.37409592 gebucht werden. Es gibt feste Termine, aber auch Wunschtermine sind möglich.

Timbuktu
Am Fr., 23.1. um 9 Uhr und am Di, 3. 2. um 9 Uhr bieten wir eine Nachbereitung des Films im Kino an.

Wir sind jung. Wir sind stark.
Am Mo, 26.1. um 9:15 Uhr ist anschl. ein Gespräch mit dem Regisseur geplant.

Filmprogramm der SchulKinowochen NRW 2015

Veranstaltet von:

Der Eintrittpreis beträgt 3 bzw. 4 Euro pro Person, pro 10 Schülern hat eine Begleitperson freien Eintritt

Sondertermine nach Vereinbarung möglich

Anmeldung ist möglich

Hoppet

Bei der Bombardierung eines Dorfes irgendwo im Mittleren Osten entkommen Azad und sein Bruder Tigris nur knapp dem Tod. Seitdem ist Tigris stumm. Die Kinder flüchten allein und landen vollkommen mittellos in Stockholm. Ihre wahre Identität dürfen sie nicht preisgeben.

Schweden, Norwegen, Deutschland 2007R : Petter Næss • ab 12 J. • 128'

Genre: Kinderfilm | Schulunterricht: ab 3 - 7. Klasse | Themen: Identität, Freundschaft, Schule, Migration, Außenseiter, Solidarität, Multikulturelle Gesellschaft, Ausländer, Sport, Idole, Flüchtlinge, Heimat, Exil

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 9:00 Uhr
Fr 23.1.15 um 9:00 Uhr
Di 27.1.15 um 11:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 11:00 Uhr
Do 29.1.15 um 11:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 11:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 9:00 Uhr
Di 3.2.15 um 9:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 9:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Almanya – WillKommen in Deutschland

Ende der 60er Jahre kommt Hüseyin Yilmaz nach Deutschland, um seiner Familie ein besseres Leben ermöglichen. Es gelingt, und er entschließt sich, seine Familie nachzuholen. Anfangs fällt ihnen die Einge-wöhnung schwer. Doch nach und nach gewöhnen sich die Fünf an das neue Leben. Aber auch nach Jahren bleibt das „Zwischen-den-Kulturen“ turbulent.

Deutschland 2010R + Db: Yasemin Samdereli • ab 6 J. • 97'

Genre: Komödie | Schulunterricht: ab 6. Klasse, ab 11. Jahren | Themen: Familie, Migration, kulturelle Identität, Integration, (Deutsche) Geschichte | Unterrichtsfächer: Deutsch, Geschichte, Sozialkunde/Gemeinschaftskunde, Ethik, Religion, Kunst

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 11:00 Uhr
Fr 23.1.15 um 11:00 Uhr
Mo 26.1.15 um 9:00 Uhr
Di 27.1.15 um 9:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 8:15 Uhr
Do 29.1.15 um 9:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 9:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 13:00 Uhr
Di 3.2.15 um 13:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 13:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Das Pferd auf dem Balkon

Mika ist ein außergewöhnlicher Junge. Mathematik fasziniert ihn, aber Witze kann er oft nicht verstehen und der Kontakt mit anderen Menschen fällt ihm schwer. Er hat das Asperger-Syndrom. Eines Nachts entdeckt er ein Pferd auf dem Balkon des neuen Nachbarn Sascha. Das Pferd und Mika verstehen sich sofort, aber Sascha muss das Pferd verkaufen.

Österreich 2012R : Hüseyin Tabak • ab 0 J. • 90'

Genre: Kinderfilm Schulunterricht: 3. - 8. Klasse, Altersempfehlung 8 bis 11 Jahre | Themen: Außenseiter, Tiere, Freundschaft, Abenteuer, Kindheit/Kinder, Familie | Unterrrichtsfächer: Deutsch, Sachkunde/Lebenskunde, Ethik, Religion, Kunst, Biologie

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 9:00 Uhr
Fr 23.1.15 um 9:00 Uhr
Mo 26.1.15 um 9:00 Uhr
Di 27.1.15 um 9:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 9:00 Uhr
Do 29.1.15 um 9:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 9:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 11:00 Uhr
Di 3.2.15 um 11:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 11:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Ben X

Der an einer leichten Form von Autismus leidende Ben kann sich oft kaum verständlich machen. Er wird gemieden und ausgeschlossen. Einige mobben ihn. Richtig wohl fühlt sich Ben im Onlinespiel Archlord. Dort besteht er Heldentaten. Mit seiner Internet-Partnerin Scarlite hat er jemanden zur Seite, der ihm hilft. Als der Leidensdruck durch mobbende Mitschüler nahezu unerträglich wird, fasst Ben einen Plan, wie er dieses grausame Spiel beenden kann

Belgien, Niederlande 2007R + Db: Nic Balthazar • 93'

Genre: Drama, Literaturverfilmung | Schulunterricht: ab 9. Klasse, Altersempfehlung: ab 14 J. | Themen: Medien, Jugend/Jugendliche/Jugendkultur, Außenseiter, Coming-of-Age, Tod/Sterben | Unterrichtsfächer: Deutsch, Biologie, Ethik, Religion, Kunst, Musik, Sozialkunde/Gemeinschaftskunde

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 11:00 Uhr
Fr 23.1.15 um 11:00 Uhr
Mo 26.1.15 um 13:00 Uhr
Di 27.1.15 um 13:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 13:00 Uhr
Do 29.1.15 um 13:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 13:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 9:00 Uhr
Di 3.2.15 um 9:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 9:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Her

Los Angeles in naher Zukunft: Theodore führt seit der Trennung ein einsames Leben. Während er tagsüber beruflich Liebesbriefe für andere verfasst, verbringt er die Abende allein. Als er eines Tages ein personalisier-tes Betriebssystem installiert, ändert sich alles: Nun hat er rund um die Uhr Begleitung von der charman-ten virtuellen Samantha, die ihn mit ihrer Lebenslust und Neugierde ansteckt. Theodore verliebt sich. Doch sie liebt neben ihm noch 641 andere User …

USA 2013R + Db: Spike Jonze • 117'

Genre: Drama, Liebesfilm | Schulunterricht: ab 10. Klasse, Altersempfehlung: ab 15 J. | Themen: Identität, Medien, Trennung, Kommunikation | Unterrichtsfächer: Deutsch, Religion, Kunst, Ethik, Englisch

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 13:00 Uhr
Fr 23.1.15 um 13:00 Uhr
Mo 26.1.15 um 13:00 Uhr
Di 27.1.15 um 13:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 13:00 Uhr
Do 29.1.15 um 13:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 13:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 11:00 Uhr
Di 3.2.15 um 11:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 11:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Everyday Rebellion

Beschriftete Ping-Pong-Bälle in Damaskus, Licht-signale aus Wohnblöcken in Madrid, Smart Mobs auf der Wall Street oder die entblößten Brüste der FEMEN-Aktivistinnen: Der gewaltfreie Protest gegen soziale, wirtschaftliche und politische Missstände hat weltweit neue und kreative Formen angenommen. Die Regisseure begleiten Aktivisten und entwerfen ein Mosaik des weltweit vernetzten gewaltlosen Widerstands. Dabei stehen parteilosen Bewegungen wie Occupy, Yes Men oder Indignados 15M im Fokus.

Österreich, Schweiz 2014R : Arash T. Riahi, Arman T. Riahi • ab 12 J. • 118'

Genre: Dokumentarfilm | Schulunterricht: ab 9. Klasse, Altersempfehlung: ab 14 J. | Themen: Widerstand, Demokratie, Gewalt, Gerechtigkeit, Zivilcourage, Autorität(en), Politik | Unterrichtsfächer: Politik, Sozialkunde/Gemeinschaftskunde, Philosophie, Religion, Geschichte

Nach oben

Spielzeiten:
Di 27.1.15 um 11:00 Uhr
Mi 28.1.15 um 11:00 Uhr
Do 29.1.15 um 11:00 Uhr
Fr 30.1.15 um 11:00 Uhr
Mo 2.2.15 um 13:00 Uhr
Di 3.2.15 um 13:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 13:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 3 €/Schüler

Wir sind jung. Wir sind stark.

Erzählt wird die Geschichte eines Tages, dem 24. August 1992 in Rostock-Lichtenhagen, aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Menschen. Sie alle eint die Sehnsucht nach einer Heimat, Liebe und Anerkennung. Doch am Ende dieses Tages werden einige von ihnen um ihr Leben fürchten, während andere Molotow-Cocktails werfen und Interviews geben …

Deutschland 2014R + Db: Burhan Qurbani • ab 12 J. • 128'

Genre: Drama | Schulunterricht: ab 10. Klasse | Themen: Deutsche Geschichte, Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit

Nach oben

Spielzeiten:
Mo 26.1.15 um 9:15 Uhr mit anschl. Regisseur-Gespräch
Mo 26.1.15 um 11:00 Uhr
Di 27.1.15 um 9:15 Uhr
Mi 28.1.15 um 11:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 4 €/Schüler

Timbuktu

Kidane lebt friedlich mit seiner Familie nicht weit von Timbuktu, das in die Hände religiöser Funda-mentalisten gefallen ist. In der Stadt erdulden die Einwohner ohnmächtig das Terrorregime, das von Dschihadisten eingesetzt wurde, um ihren Glauben zu überwachen. Kidane und seine Familie bleiben nur am Anfang davon verschont.

Frankreich/Mauretanien/Mali 2014R + Db: Abderrahmane Sissako • ab 12 J. • 96'

Genre: Drama | Schulunterricht: ab 10. Klasse, Altersempfehlung ab 15 Jahre | Themen: Afrika, Islam, Fundamentalismus, Krieg/Kriegsfolgen, Familie, Gewalt/sexuelle Gewalt, Toleranz, Recht und Gerechtigkeit | Unterrichtsfächer: Deutsch, Politik, Sozial-/ Gemeinschaftskunde, Religion, Ethik, Musik

Nach oben

Spielzeiten:
Fr 23.1.15 um 9:00 Uhr mit anschl. Nachbereitung/Gespräch
Di 27.1.15 um 9:00 Uhr mit anschl. Nachbereitung/Gespräch

Der Eintritt beträgt 4 €/Schüler

Citizenfour

»Ein persönlicher Blick auf den Whistleblower Edward Snowden … eine Dokumentation mit Thriller-Charakter.« (tagesschau.de)

Deutschland/USA 2014R + Db: Laura Poitras • ab 0 J. • 114'

Genre: Dokumentarfilm | Schulunterricht: ab 10. Klasse, Altersempfehlung ab 15 Jahre | Themen: Geheimdienste, Zivilcourage, Werte, Demokratie, Individuum (und Gesellschaft), Recht und Gerechtigkeit, Idealismus, Kommunikation, Biografie | Unterrichtsfächer: Politik, Sozial-/Gemeinschafts-kunde, Philosophie, Ethik, Medienkunde, Informatik

Nach oben

Spielzeiten:
Mi 28.1.15 um 8:45 Uhr
Mo 2.2.15 um 11:00 Uhr
Mi 4.2.15 um 9:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 4 €/Schüler

Titos Brille

Adriana Altaras ist Regisseurin, Schauspielerin und Autorin, Mutter und Frau eines deutschen Katholiken, stammt aus einem Land, das es so nicht mehr gibt: Jugoslawien. Die Tochter jüdischer Partisanen, die für Tito kämpften und die im Nachkriegsdeutschland ein neues Leben begannen, erzählt in TITOS BRILLE von ihrer „strapaziösen Familie".

Deutschland 2014R + Db: Regina Schilling • ab 0 J. • 90'

Genre: Dokumentarfilm | Schulunterricht: ab 9. Klasse, Altersempfehlung ab 14 Jahre | Themen: Biografie, Judenverfolgung, Exil, Identität, Familie, Judentum, Widerstand, Krieg/Kriegsfolgen, Kommunismus | Unterrichtsfächer: Geschichte, Deutsch, Ethik, Sozialkunde, Psychologie

Nach oben

Spielzeiten:
Do 22.1.15 um 9:15 Uhr
Mo 26.1.15 um 11:00 Uhr
Do 29.1.15 um 13:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 4 €/Schüler

Wiedersehen mit Brundibar

Eine Jugendtheatergruppe inszeniert die Kinderoper „Brundibár“, uraufgeführt 1942 von Kindern im KZ Theresienstadt. „Brundibár“ war Ausdruck eines ver-zweifelten Verlangens nach einer normalen Kindheit. Als die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler der Berliner Schaubühne das KZ besichtigen, wird ihr Interesse an dem Stoff geweckt …

Deutschland/Tschechien 2014R + Db: Douglas Wolfsperger • ab 0 J. • 88'

Genre: Dokumentarfilm | Schulunterricht: ab 9. Klasse, Altersempfehlung: ab 14 Jahre | Themen: Deutsche Geschichte, Theater, Holocaust, Judenverfolgung, Generationen, Biografie, Konzentrationslager, Kindheit, Musik, Mut, Exil, Toleranz | Unterrichtsfächer: Geschichte, Sozialkunde, Ethik, Deutsch, Musik, DS, Kunst

Nach oben

Spielzeiten:
Do 29.1.15 um 9:15 Uhr
Fr 30.1.15 um 9:15 Uhr

Der Eintritt beträgt 4 €/Schüler

Spielplan

Montag, 27. November 2017
19:00
20:00
Freitag, 1. Dezember 2017
22:30
Sonntag, 3. Dezember 2017
11:00
14:45
Montag, 4. Dezember 2017
20:00
Mittwoch, 6. Dezember 2017
22:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
17:00
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00
19:00
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
18:00
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
18:00
Dienstag, 19. Dezember 2017
20:30
Mittwoch, 20. Dezember 2017
22:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 10. Januar 2018
19:00
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45
Sonntag, 11. Februar 2018
17:00
Montag, 19. Februar 2018
18:00
Montag, 16. April 2018
18:00