Der Kurzfilmsalon im neben*an

Der Kurzfilm ist eine spezielle Form von Film. Er erzählt in kurzer Zeit mit allem, was auch ein Langfilm hat seine Geschichte. Man kann viele davon hintereinander gucken und es lohnt sich dazwischen ab und an auch mal zu reden. Vielleicht mit einem Getränk.

Der Kurzfilmsalon will dem Rechnung tragen. In lockerer Atmosphäre präsentieren wir die Kurzfilmprogramme im neben*an mit Moderation und Gespräch.

An jedem Abend kann das Publikum seinen Lieblingsfilm bestimmen. Mehrfach-Nennungen (Zahlen in Klammern)

Die Ergebnisse vom 21.1. Powerfrauen lauten:

Ich will (1)
Hannah 1 (1)
Women Acting iike Dictators 1 (1)
Hot Dog 6 (2)
E.W.A 0 (1)
Catharsis 0
Was bleibt 2 (2)
From Matti With Love 2 (5)
Bermuda 5 (1)
A Double Life 2 (1)
Revolvo 3 (2)
Milchmänner 0

Die Ergebnisse vom 17.12. Golden Shorts lauten:

Schuld 6
What do Dragons see in Girls like Me 1
Brexicuted 1
Tempus Fugit 4
Bavure 0
Facelift 1
El Agua 3
Inanimate 4
La noria 3

Zusammen mit:

Die Termine 2019/20

jeweils um 20:30 Uhr Shorts Attack

Di, 17.12.19
Golden Shorts

Di, 21.1.20
Powerfrauen

Di, 18.2.20
Oscar Shorts

Di, 17.3.20
Gesellschaftsspiel

Di, 21.4.20
Sex & Wahnsinn

Di, 19.5.20
Di, 16.5.20
Di, 21.7.20
Di, 18.8.20
Di, 22.9.20
Di, 20.10.20
Di, 17.11.20
Di 15.12.20

Kurzfilmprogramme
der Linse im Cinema

Kurzfilme unterwegs

zum Int. Kurzfilmtag

Kurzfilmsalon im neben*an mit der Linse

Shorts Attack 2020: Gesellschaftsspiele

Di 17. März 2020 · 20:30 Uhr
Mit Moderation und Pause im neben*an

Jetzt Karten kaufen und reservieren (cineplex.de)

10 Filme in 90 Minuten

Neben Größenwahn, Gruppendynamik und Arbeitsekstase thematisiert „Gesellschaftsspiele“ absonderliche Wohnraumsituationen, urbanen Aktionismus, politische Richtungsstreits, Lebensphilosophe und absurde Phänomene zwischen Alltag und Vision.

The Ostrich Politic
Ein wissenschaftlicher Bericht erschüttert die Nation der Straußen in ihren Grundfesten. Schnell wird die Regierung aktiv, um die Ordnung wiederherzustellen.
F 2018 · R: Mohamad Houhou · engl.OmU · 7‘ · Animation

Gerichtszeichner
Ein Mann, der Menschen im Namen eines Gottes Ohren abschneidet, steht vor Gericht. Der Gerichtszeichner berichtet von Tumult.
D 2018 · R: Jochen Kuhn · 12‘ · Animation

Loyal
Jay ist tot. Beim Versuch, ihm ein Denkmal zu setzen, geraten drei Freunde in Gefahr, als sie in einer alten Mission unterwegs sind.
D 2019
· R: Diego Hauenstein · 13‘

Heroes
Der ewige Ruhm ist zum Greifen nah: Sie tun sich zusammen, ermutigen sich gegenseitig und wollen gewinnen!
Argentinien 2018 · R: Juan Pablo Zaramella · span.OmU · 3’ · Animation

Minus One
Es ist Sommer in Athen und Elsas Familie vermietet ihre Wohnung an Touristen. In ihrer Ersatzwohnung bleibt nur wenig Raum für Träume.
Griechenland 2016 · R: Natassa Xydi · griech.OmU · 16‘

Kids
Wie verhalten wir uns in einer großen Masse? Sind wir alle gleich? Wer führt die Gruppe an? Was ist die richtige Richtung?
Schweiz 2019 · R: Michael Frei · ohne Dialoge · 9‘ · Animation

Ella
Ella zieht um, nach mehr als 40 Jahren. Zu Besuch kommt eine junge Familie zur Besichtigung einiger zum Verkauf stehender Möbelstücke.
D/F 2018 · R: Benjamin Rost · 9‘

Apfelmus Philosophische Zwiegespräche der menschlichen und tierischen Art über die wichtigen Dinge im Leben: Freiheit, Existenz, Apfelmus.
AU 2019 · R: Alexander Gratzer · 7‘ · Animation

Ha Ha Ha
Infektiöses Lachen wird in einer dystopischen Lach-Fabrik auf die Spitze getrieben als eine Frau langsam ihre Kolleg*innen aus der Tristesse reißt.
Finnland 2019 · R: Samuli Valkama · ohne Dialoge · 9‘

Deszcz [Rain]
Im freien Fall von der Spitze eines Hochhaus finden sich Gaffer zusammen. Und die Euphorie produziert einige Nachahmungstäter.
Polen 2019 · R: Piotr Milczarek · ohne Dialoge · 5‘ · Animation

gesamt 90‘ · plus Pause und Moderation

Nach oben

Kurzfilmsalon im neben*an mit der Linse

Shorts Attack: Sex und Wahnsinn

Di 21. April 2020 · 20:30 Uhr
Mit Moderation und Pause im neben*an

9 Filme in 80 Minuten

Erotische Fantasien und Geheimnisse zwischen Skype und Retro: Shorts Attack im April vergleicht das wilde Sexleben der Lachse mit dem der Menschen, Leidenschaft wird als Kampf im Ring gefeiert, Puppen eignen sich vortrefflich fürs Familienglück und in wilden Animationen mit Bilderflut und Poesie wird der Fortpflanzungstrieb zum wahnsinns-tollen Glück.

Woo-Hoo!
Ein junger Pferdemensch sucht in Videospielen die Liebe. Nebenan tobt eine Party (Woo-Hoo!) – leider ohne ihn (bäähhh).
Tschechien 2018 · R: David Stumpf · 7‘ · ohne Dialoge · Animation

The Salmon and Yoy
Sind Menschen dümmer als Lachse!? Auch sonst haben die wandernden Fische einiges gemeinsam mit dem Homo sapiens. Zum Beispiel Sex.
NL 2018 · R: Raynor Arkenbout · niederl.OmU · 12‘

Babines
Einfache Berührung entfacht poetische Bilder der Lust, die als Ode an Weiblichkeit, Leidenschaft und Sinnlichkeit erblüht.
Belgien 2018 · R: Emilie Praneuf · ohne Dialoge · Animation · 9‘

Delay
Acht Männer unterschiedlichen Alters berichten uns detailliert, woran sie denken, um den Höhepunkt zu hinauszuzögern.
D 2014 · R: Tomas Leach · engl.OmU · 7‘ · Dokumentarfilm

Mudlove
Streit nicht erst bei der Trennung: Zwei Liebende wrestlen im Kampfring der Schlammgrube um ihren gemeinsamen Weg.
Finnland 2019 · R: Tero Peltoniemi · ohne Dialoge · 8‘

Palabas
Ein Mann spricht mit seiner Freundin via Skype. Was als normale Unterhaltung beginnt, wird zu einem Einblick in ein anderes Leben.
Philippinen 2018 · R: Arjanmar Rebeta · engl.OmU · 17‘

Happy Ending
Ein sanftes, albtraumhaftes Farbspiel beschreibt das einsame Schicksal und das bewegte Leben einer koreanischen Prostituierten.
GB 2018 · R: EunJu Ara Choi · engl.OmU · 5‘ · Animation/Dokumentarfilm

Rèplica
Nie mehr Herzschmerz und scheiternde Beziehungen! Edu lässt all das hinter sich und lebt den Traum mit seiner Familie aus Schaufensterpuppen.
Spanien 2019 · R: Santiago Capuz · span.OmU · 13‘

Corps – À Corps
Vorstädtliche Familienidylle als Retro-Collage. In die Leerstellen der Körper tritt eine Bilderflut aus Sex und Erotik. Die Welten werden untrennbar.
F 2019 · R: Yoann Stehr · ohne Dialoge · 3‘ · Kurzspielfilm/Animation

gesamt 80‘ · plus Moderation und Pause

Nach oben

Spielplan