Inna de Yard - The Soul of Jamaica

Jetzt Karten kaufen und reservieren (cineplex.de)

Ein Film über die Höhen und Tiefen einer Kultur und eines Landes, aber vor allem eins: Positive Vibes!

Ein Haus an den Hängen über der jamaikanischen Hauptstadt Kingston, voll mit alten Vinyl-Schallplatten. Im Garten finden sich einige der legendärsten Stimmen des Reggaes ein, darunter „Mr. RocksteadyKen Boothe, Winston McAnuff, Kiddus I und Cedric Myton.

Sie waren Leader von wegweisenden Bands wie „The Congos“, hatten Nummer-Eins-Hits wie „Everything I Own“ und standen zusammen mit Bob Marley, Peter Tosh und Jimmy Cliff auf der Bühne. Heute wollen sie das Genre und ihre weltbekannten Hits neu aufleben lassen und nehmen gemeinsam das Unplugged-Album „The Soul of Jamaica“ auf. Um den Wurzeln des Reggaes treu zu bleiben und die Kraft Jamaikas zu spüren, verlegen sie ihr Studio in den Garten: Inna de Yard.

Regisseur Peter Webber (Das Mädchen mit dem Perlenohrring, Hannibal Rising) begleitet die Old-Men-Supergroup während des Entstehungsprozesses des Albums, sowie bei der anschließenden Welt-Tournee – ihrer vielleicht letzten musikalischen Reise. Die dabei entstandene Musikdoku INNA DE YARD – THE SOUL OF JAMAICA gibt aber auch Einblicke in das alltägliche und nicht immer einfache Leben der Reggae-Ikonen auf der Karibikinsel.

Frankreich 2019 · R & Db: Peter Webber · K: Jodie Arnoux, Bernard Benant · ab 6 J. · engl.OmU · 99'

Der Regisseur Peter Webber
DAS MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRRING war Peter Webbers Debüt als Spielfilmregisseur. Der Film wurde mehrfach preisgekrönt. So erhielt er unter anderem drei Nominierungen für den AcademyAward, zwei Golden Globe-Nominierungen und zehn Nominierungen für die BAFTAs. Als mehrfach preisgekrönter Dokumentarfilmregisseur inszenierte Peter Webber diverse Programme für BBC Channel 4, u.a. über Wunderkinder, Dirigenten und Komponisten in der Welt der Klassischen Musik, z.B. über Richard Wagner. Er war auch der Macher hinter Dokumentationen zu populären Wissenschaftsthemen. Während seiner zweijährigen Beschäftigung als Kreativdirektor beim Nationalfeiertag von Qatar zeichnete er für verschiedene Dokumentationsfilmeverantwortlich, u.a. für FOR THE LOVE OF BOOKS, derden Hauptpreis beim Sarajevo Film Festival und 2012 den Grierson Award als beste Geschichtsdokumentation gewann.Zu seinen weiteren Dokumentarfilmarbeiten zählen ZEHN MILLIARDEN,und er war Koregisseur bei der Wild Life-Doku UNSERE ERDE 2. (Quelle: Presseheft).

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
cineplex.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,00*
Kinderkino € 4,50
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Sonntag, 28. Juli 2019
20:15
Sonntag, 4. August 2019
12:45
Montag, 12. August 2019
21:00
Sonntag, 18. August 2019
18:00
Montag, 19. August 2019
18:30
21:00
Dienstag, 20. August 2019
20:30
Mittwoch, 21. August 2019
22:15
Montag, 26. August 2019
21:00
Mittwoch, 28. August 2019
21:00
Freitag, 30. August 2019
19:00
22:15
Sonntag, 1. September 2019
12:45
Dienstag, 3. September 2019
18:30
Donnerstag, 5. September 2019
20:00