»Was als Saga eines seiner Herkunft entfremdeten Literaten-Rebellen beginnt, spitzt sich zu einem Vater-Sohn-Drama zu, bei dem der Jüngere seine Sicht auf den Älteren zu korrigieren lernt.« (Viennale)

Sinan wollte schon immer Schriftsteller werden. Nachdem er sein Studium beendet hat, steht nur noch eine letzte Prüfung zwischen ihm und seiner Anstellung als Lehrer. Aber er beschließt, all seine Energie auf das Finden eines Mäzens zu verwenden, damit er endlich seinen ersten Roman veröffentlichen kann.

Als Sinan in seine anatolische Heimatstadt zurückkehrt, wird er gezwungen sich mit den Schulden seines Vaters Idris auseinanderzusetzen. Dieser ist dem Glücksspiel verfallen und hat den gesamten Wohlstand der Familie verspielt. Jetzt muss Sinan sich nicht nur mit arroganten Geldgebern und frustrierten Jugendfreunden herumschlagen, sondern auch mit seiner überlasteten Mutter und ungeduldigen Schuldeneintreibern.

AHLAT AGACI • Türkei 2018 · R: Nuri Bilge Ceylan • Mit Serkan Keskin , Hazar Ergüçlü, Ahmet Rifat Sungar, Murat Cemcir u.a. · keine Angabe J. · türk.OmU · 188'

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag bis Samstag ab ~17:00 Uhr
Sonntag ab ~ 11:45 Uhr

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,-*
Kinderkino € 4,50
Soli-Preis € 10,50*
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen,

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste

Donnerstag = Premierentag
Neustarts kosten donnerstags in allen Vorstellungen nur € 6,- (+evtl. Zuschlag wegen Überlänge)

Telefonische Kartenvorbestellung
(Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen)
Telefon 0251-30300

Wieder zurück
Folgende Regeln sind für die Wiedereröffnung zu beachten

Spielplan

Sonntag, 26. Juli 2020
12:00
Mittwoch, 29. Juli 2020
18:30
Sonntag, 2. August 2020
12:00
Montag, 3. August 2020
18:45
Mittwoch, 5. August 2020
18:30
22:15
Donnerstag, 13. August 2020
20:00
Montag, 17. August 2020
20:00
Donnerstag, 27. August 2020
20:00