Eine Veranstaltung der Regionalgruppe Münster der Tibet-Initiative Deutschland

Leaving Fear Behind

Mi 22. November 2017 ­· 19:00 Uhr
Mit dem tibetischen Dokumentarfilmer Golog Jigm im neben*an
Eintritt frei - Spenden erbeten!
:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Ein mutiger Film: Tibeter möchten der Welt von ihrer Notlage erzählen. Die Filmemacher durchwanderten 2008 ihre Heimat und fragten gewöhnliche Tibeter, was sie wirklich über den Dalai Lama, China und die Olympischen Spiele denken. So gibt der Film einen Einblick in die Herzen und Gedanken des tibetischen Volkes und seine langjährige Unzufriedenheit mit der chinesischen Politik in Tibet. Das Filmmaterial wurde unter außergewöhnlichen Umständen aus Tibet geschmuggelt. Golog Jigme wurde von den chinesischen Behörden dreimal inhaftiert und schwer gefoltert.

Die Tibet Initiative Münster lädt herzlich zu diesem be- sonderen Filmabend ein. Golog Jigme selbst präsentiert seinen Dokumentarfilm, berichtet über Tibet, sein Leben und seine Erfahrungen und gibt Raum für Gespräche.

Filming for Tibet (non-profit organization) · 2008 · 25 min

Nach oben

Zusammen mit:

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Freitag, 1. Dezember 2017
22:30
Sonntag, 3. Dezember 2017
11:00
14:45
Montag, 4. Dezember 2017
20:00
Mittwoch, 6. Dezember 2017
22:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
17:00
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00
19:00
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
18:00
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
18:00
Dienstag, 19. Dezember 2017
20:30
Mittwoch, 20. Dezember 2017
22:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 10. Januar 2018
19:00
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45
Sonntag, 11. Februar 2018
17:00
Montag, 19. Februar 2018
18:00
Montag, 16. April 2018
18:00