Kurzfilmsalon

Shorts Attack 23: Urbane Kicks

Di 14. Februar 2023 • 20:45 Uhr
Mit Moderation

Hier Karten kaufen (cineplex.de)

Stadtgeschichten aus aller Welt: Shorts Attack beobachtet in 8 Filmen in 85 Minuten nicht nur ein schräges Berliner Schmutzphänomen, die Blicke schweifen auch nach Pakistan, Lettland, Frankreich und England, sowie in die Ukraine, die USA und die Niederlande. Es wird getanzt, marschiert, gelitten, und poetisch auf den Bus gewartet. Es geht um bunte Parkgestaltung und ein SciFi steigert sich in urbane Visionen.

NTRO
Stadt-Beobachtung : Ein animierter Hörfilm über die Audiodeskriptorin Simone, die mit diesem Film nicht besonders viel anfangen kann.
Deutschland 2022 – R: Anne Isensee – 7 Min. – Animation

GUARD OF HONOUR
Ehrengarde in Aktion: Egal zu welcher Jahreszeit, egal bei welchem Wetter, die Ehrengarde erfüllt diszipliniert ihre Aufgabe und bewacht das Denkmal des Staates.
Lettland 2021 – R: Edmunds Janson – 6 Min. – Animation

MURDER TONGUE
Urban-politische Falle: Auf einer Reise durch die Nacht begibt sich eine Familie auf die Suche nach dem Sohn, doch der lang ersehnte Frieden in der Stadt scheint für immer verloren.
Pakistan 2022 – R: Ali Sohail Jaura – 17:30 Min. – Kurzspielfilm

GHOSTS
Museums-Tanz : Elektronik-Künstler Rone, das Avantgarde-Tanzkollektiv (La)Horde und Spike Jonze erwecken ein Museum zu neuem Leben.
Frankreich/USA 2022 – R: (La)Horde Ballet National de Marseille – 8 Min. – Kurzspielfilm/Experimental

DO NOT FEED THE PIGEONS
Tauben-Zauber: Das Neonlicht scheint auf die müden Reisenden, die auf den nächsten Bus warten. Zeit für die ansässigen Tauben, ein wenig Magie an diesen Ort zu tragen.
England 2021 – R: Antonin Niclass – 9 Min. – Animation

NEW BABYLON
Stadt-SciFi: Im Stil des Cyberpunk spiegelt eine aus rotierenden Ringen bestehende Stadt das individualistische Leben seiner einsamen Einwohner*innen wieder.
Niederlande 2021 – Gideon van der Stelt – 21 Min. – Animation/Live-Action

REGULAR
Parkgestaltung : In der bunten Welt des Grafikdesigns sind die Schriftarten die Akteure. Fett macht alles dicker, kursiv kippt alles nach rechts. Baue einen Garten!
Ukraine/USA 2022 – R: Nata Metlukh – 5 Min. – Animation

THE ART OF AUTHENTICITY
Berlin schön schmutzig halten: Weltmetropole Großstadt. Dreck und Scherben. Hier bin ich glücklich, hier fühl ich mich wohl. Dafür sorgt die BfSa, die Behörde für Stadtauthentizität.
Deutschland 2022 – R: Carlo Oppermann – 6 Min. – Kurzspielfilm

Nach oben

Zusammen mit:

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Treue 7,50 EUR
Treue erm. 6,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak & DokSneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Spielplan

Donnerstag, 16. Februar 2023
Neu!
Neu!
Mittwoch, 22. Februar 2023
18:30
Donnerstag, 23. Februar 2023
14:30
Neu!
Sonntag, 26. Februar 2023
17:00
Montag, 27. Februar 2023
21:00
Mittwoch, 1. März 2023
22:15
Montag, 13. März 2023
20:45
Mittwoch, 15. März 2023
19:00
Montag, 20. März 2023
18:30
Mittwoch, 22. März 2023
18:30
Sonntag, 26. März 2023
17:00
Montag, 27. März 2023
18:30
Donnerstag, 30. März 2023
20:30