Der Dokumentarfilm blickt auf die Wendepunkte, die Menschen dazu bringen aktiv zu werden und sich zu organisieren und erforscht die Möglichkeiten zur Überwindung von Ungerechtigkeit und Korruption.

Wer viel und hart arbeitet, wird reich belohnt. Dieser Mythos hält sich noch immer. Doch die Realität sieht anders aus. Überall auf der Welt werden Menschen und Ressourcen ausgebeutet. Und das nicht von Einzelpersonen. Immer wieder lässt sich beobachten, dass es ganze Systeme sind, die Machtstrukturen aufrechterhalten, um sich selbst zu bereichern. Vom korrupten Regime in Malta, über Ausbeutung von Lehrer*innen in den USA, zu Übergriffen an Frauen in Chile. Die Welt leistet sich die Reichen auf Kosten der Ärmsten und auf Kosten des Planeten. Doch wie kann man ein Kollektiv bilden, um diverse Stimmen hörbar zu machen?

Schweden 2023 · R: Fredrik Gertten · Db: Janice D'Avila • Mit Rutger Bregman, Sarah Chayes, Peter S Goodman, Melissa Briones, Chris Smalls u.a. · ab 0 J. · engl./span.OmU · 93'

Nach oben

Vorpremiere zusammen mit:

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Spielplan

Donnerstag, 20. Juni 2024
Neu!
Neu!
Sonntag, 23. Juni 2024
17:00
Dienstag, 25. Juni 2024
20:45
Mittwoch, 26. Juni 2024
18:00
Sonntag, 30. Juni 2024
11:00
Mittwoch, 3. Juli 2024
22:15
Mittwoch, 17. Juli 2024
22:15