Die Linse: Jüdisches Leben

Ehe im Schatten

So 26. November 2023 • 17:00 Uhr

Hier Karten kaufen (cineplex.de)

DDR-Drama über die Verfolgung in der Nazi-Zeit

Der junge Schauspieler Hans Wieland lehnt es im Dritten Reich ab, sich von seiner jüdischen Frau Elisabeth scheiden zu lassen. Sie stehen Abend für Abend gemeinsam auf der Bühne. Neben einem Berufsverbot droht ihm an Front geschickt zu werden, wenn er eine Trennung zu seiner Frau verweigert. Ihr droht damit die Verschleppung in ein Konzentrationslager. Das Paar nimmt sich schließlich das Leben. Die Fabel beruht auf einem authentischen Vorfall. Am 7. November 1941 wählte der populäre Schauspieler Joachim Gottschalk, der dem Druck der faschistischen Behörden nicht mehr standhalten konnte, mit seiner Frau und dem Sohn den Freitod. Nach der Novelle "Es wird schon nicht so schlimm", in der Hans Schweikart das tragische Schicksal seines Freundes Joachim Gottschalk nachzeichnete, drehte Maetzig für die DEFA dieses erschütternde, zeitgeschichtlich bedeutsame und formal anspruchsvolle Filmdrama, das auch international Anerkennung fand. » „Der Film über die Judenverfolgung im NS-Staat […] hat in seinem erschütternden Bekenntnis zur Menschlichkeit über die Jahre hinaus seine eindringliche Kraft bewahrt.« Evangelischer Filmbeobachter

DDR 1947 · R: Kurt Maetzig · Db: Kurt Maetzig · K: Friedl Behn-Grund, Eugen Klagemann • Mit Paul Klinger, Ilse Steppat, Alfred Balthoff, Claus Holm u.a. · ab 12 J. · 98'

Nach oben

Zusammen mit:

Zusammen mit:

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Spielplan

Donnerstag, 20. Juni 2024
Neu!
Neu!
Sonntag, 23. Juni 2024
17:00
Dienstag, 25. Juni 2024
20:45
Mittwoch, 26. Juni 2024
18:00
Sonntag, 30. Juni 2024
11:00
Mittwoch, 3. Juli 2024
22:15
Mittwoch, 17. Juli 2024
22:15