In seinem englischsprachigen Debüt zeigt Kristoffer Borgli („Sick of Myself”) mit Nicolas Cage in der Hauptrolle den rasanten Aufstieg und Fall eines Mannes. Dabei gelingt dem Film ein sarkastischer und spielerisch verzerrter Blick auf das kollektive Bewusstsein im heutigen Medienzeitalter, in dem so gut wie jeder plötzlich zu einer seltsamen Berühmtheit werden kann.

Paul Matthews (Nicolas Cage) ist Ehemann und Vater, mittelmäßiger Collegeprofessor, unauffälliger Durchschnittsbürger – und auf einen Schlag der berühmteste Mensch der Welt, nachdem er in den Träumen von immer mehr Menschen auftaucht. Zuerst bei seiner Tochter, dann bei einer alten Freundin, dann bei seinen Studenten und schließlich bei praktisch jedermann auf Erden, bis Paul so anerkannt, gefeiert und begehrt ist, wie er es sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte ausmalen können.

Mit einem fast nicht wiederzuerkennenden Nicolas Cage in der Hauptrolle ist "Dream Scenario" eine schwarze Komödie über Paul Matthews’ Versuche, mit seinem plötzlichen und unverhofften Ruhm umzugehen — eine äußerst kluge Besetzungsentscheidung zugunsten eines Schauspielers, der zu den produktivsten und bekanntesten seines Fachs zählt. Durch seine Verwandlung in einen ältlichen Normalbürger mit Wollpullover und Halbglatze ermächtigt sich Cage der Figur und der Rolle mit atemberaubender Inbrunst.

"Ich sage meinen Schauspieler*innen, dass sie in ein Drama verwickelt sind - sie wissen nicht, dass es eigentlich eine Komödie ist. Und so wird der Film aus der Sicht des Publikums zu einer Komödie. Die Hauptfigur ist mit derart bedrohlichen Umständen konfrontiert, dass die Lage tatsächlich todernst wird. Aber gerade an diesem Punkt entsteht für mich die Komik. Die befreiendsten Lacher entstehen in Situationen, in denen man versucht, nicht zu lachen." (Regisseur Kristoffer Borgli)

USA 2024 · R und Db: Kristoffer Borgli · K: Benjamin Loeb • Mit Lily Bird, Nicolas Cage, Julianne Nicholson, Jessica Clement, Star Slade u.a. · ab 12 J.: Sexualisierte Gewalt, Selbstschädigung, Bedrohung · engl.OmU + dF · 102'

Nach oben

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Spielplan

Montag, 29. April 2024
18:00
Dienstag, 30. April 2024
18:00
Samstag, 11. Mai 2024
19:30
Sonntag, 12. Mai 2024
15:00
Mittwoch, 15. Mai 2024
18:15
Mittwoch, 22. Mai 2024
18:00
Samstag, 25. Mai 2024
19:00
Donnerstag, 23. Mai 2024
Neu!
Donnerstag, 30. Mai 2024
Neu!
Montag, 10. Juni 2024
20:45
Mittwoch, 19. Juni 2024
18:00
Sonntag, 23. Juni 2024
17:00