75 Jahre spanischer Bürgerkrieg

Drei ungewöhnliche und hoffentlich auch unbekannte Filme zum Spanischen Bürgerkrieg zeigen wir im November als Zusatzprogramm zum Woody Guthrie Festival im Bennohaus.

Parallel zu dem Filmen zeigen CONTRAVIENTO (Isabel Lipthay und Martin Firgau), Claudia Lahn und Pol Mc Adaim das Programm "Ay Carmela!", eine Collage aus Liedern, Bildern und Texten zum Spanischen Bürgerkrieg. Fr. 4.11, 20 Uhr, Bennohaus.

75 Jahre Spanischer Bürgerkrieg (1)

Ay Carmela! – Lied der Freiheit

Mo 7. November · 19:00 Uhr
:: Karten online reservieren

In Venedig preisgekrönte politische Satire

„¡Ay, Carmela!“ basiert auf einem Theaterstück von José Sanchís Sinisterra. Während des spanischen Bürgerkriegs kehren Carmela und Paulino nach Valencia zurück, da ihre Einnahmen nicht zum Überleben reichen.

Zuvor spielten sie im Auftrag der Armee der República an der Kriegsfront, um die Truppen dort mit einem Varietéspektakel zu unterhalten. Auf dem Weg nach Valencia verirren sie sich und betreten das Nationale Gebiet, wo sie festgenommen und in einer Schule voller Häftlinge eingesperrt werden. Nur ein Auftritt vor Francos Truppen kann ihre Köpfe retten …

Carmen Maura erhielt für ihre Rolle 1990 den Felix, der Film etliche Goyas.

Spanien/Italien 1990 · Regie: Carlos Saura · Drehbuch: Rafael Azcona, José Sanchís Sinisterra · Kamera: José Luis Alcaine · Musik: Alejandro Massó • Mit Carmen Maura, Andrés Pajares, Gabino Diego, Maurizio De Razza u.a. · ab 16 J. · span.OmeU · 95‘

Links
Internet Movie DB

Nach oben

75 Jahre Spanischer Bürgerkrieg (2)

La langua del las mariposas

So 13. November · 11:00 Uhr
:: Karten online reservieren

Bestechend gutes Drama vom Vorabend des Spanischen Bürgerkrieges

Die Republik ist noch jung, als der kleine Moncho eingeschult wird, und beide sind sie schwach. Moncho, weil er an Asthma leidet und lange das Bett hüten musste und die spanische Republik weil ihre Gegner beim Militär und beim Establishment zahlreich und stark sind. Moncho lernt bald, sich in seiner Klasse zu behaupten. Er findet heraus, dass der Lehrer gar nicht schlägt, wie er immer geglaubt hatte und im Gegenteil gewaltlose und moderne Erziehungsmethoden anwendet. Er ist obendrein Republikaner, was bald zu einer Freundschaft mit Monchos Vater, der seine politischen Ansichten teilt, führt.

Weil er klug und neugierig ist, wird die Schule bald zum reinen Vergnügen für Moncho. Mit dem Lehrer versteht er sich immer besser. Die beiden unternehmen zusammen Ausflüge, um die Natur zu entdecken. Moncho erstarkt, aber die Republik gerät immer mehr in Schwierigkeiten.

Als der Widerstand des Militärs offen ausbricht ändern sich die Verhältnisse …

Spanien 1999 · Regie: José Luis Cuerda · Drehbuch: Rafael Azcona, José Luis Cuerda · Kamera: Javier Salmones · Musik: Alejandro Amenábar • Mit Fernando Fernán Gómez, Manuel Lozano ,Uxía Blanco, Gonzalo Uriarte u.a. · ab 12 J. · span.OmeU · 96‘

Links
Internet Movie DB

Trailer in OF, im Cinema im span.OmeU

Nach oben

75 Jahre Spanischer Bürgerkrieg (3) – Vorpremiere

Balada triste de trompeta

Mi 16. November · 21:00 Uhr (ab 12. Dezember im Wochenprogramm)
:: Karten online reservieren

In Venedig preisgekrönte politische Satire, die grotesk-überdreht die Greuel des Franco-Regimes anprangert

Der baskische Regisseur Álex de la Iglesia lässt in seiner furiosen Groteske eine Zirkustruppe als Sinnbild einer spanischen Gesellschaft stehen, die sich in zunehmendem Irrsinn buchstäblich selbst zerfleischt. Zum Ende der Franco-Zeit 1973 buhlen zwei Clowns um die Liebe einer Artistin. Die Geschichte spielt vor dem Hintergrund der Diktatur und des Spanischen Bürgerkriegs.

»Der neue grotesk-lustige Ausbruch von Regisseur und Autor Álex de la Iglesia liefert eine so sinistre Allegorie auf die Franco-Ära in Spanien, dass thematisch vergleich­bare Filme wie etwa „Pan‘s Labyrinth“ danach aussehen wie die Sesamstraße.“ (Aaron Hillis, Village Voice)

Regiepreis bei den 67. Filmfestspielen von Venedig

Spanien/Frankreich 2010 · Regie und Drehbuch: Álex de la Iglesia · Kamera: Kkio de la Rica · Musik: Roque Banos • Mit Carlos Areces, Antonio de la Torre, Carolina Bang, Sancho Gracia, Juan Luis Galiardo u.a. · ab 18 J. · span.OmU · 107'

Links
Internet Movie DB
Linksammlung filmz
Presseschau film-zeit

Trailer im spanOmeU, im Cinema im span.OmU


Nach oben

Spielplan

Freitag, 1. Dezember 2017
22:30
Sonntag, 3. Dezember 2017
11:00
14:45
Montag, 4. Dezember 2017
20:00
Mittwoch, 6. Dezember 2017
22:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
17:00
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00
19:00
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
18:00
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
18:00
Dienstag, 19. Dezember 2017
20:30
Mittwoch, 20. Dezember 2017
22:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 10. Januar 2018
19:00
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45
Sonntag, 11. Februar 2018
17:00
Montag, 19. Februar 2018
18:00
Montag, 16. April 2018
18:00