filmbli(c)k - niederländischsprachige Filme

Abel

Mi 16. Februar · 19:00 Uhr

Zum 25-jährigen Leinwandjubiläum: Alex van Warmerdams skurriler und phantasievoller Debütfilm von 1986

Abel (Alex van Warmerdam selbst) lebt mit 31 Jahren noch immer in einer luxuriösen Dachwohnung bei seinen Eltern. Er weigert sich auch beharrlich, jemals einen Schritt vor die Tür zu setzen. Mutters Freude ist Vaters Verdruss: Eines Tages setzt der das Muttersöhnchen einfach vor die Tür. Abel nimmt Rache, indem er dem Vater die Geliebte, eine Peep-Show-Tänzerin, ausspannt und sich endlich von der Über-Mutter emanzipiert.

Alex van Warmerdam gehört zu den erfolgreichen niederländischen Regisseuren. Nach einem Grafik- und Malereistudium arbeitete er zunächst erfolgreich als Autor, Schauspieler und Theaterregisseur. Nachdem er als Drehbuchautor an zwei Filmen beteiligt war, inszenierte er 1986 mit der Komödie "Abel" seinen ersten Spielfilm, der sofort mit dem Niederländischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Niederlande 1986 · Regie und Drehbuch: Alex van Warmerdam · Kamera: Marc Felperlaan • Mit: Henri Garcin, Annet Malherbe, Olga Zuid

Links
Öffnet externen Link in neuem FensterInternet Movie DB

Trailer auf Youtube in niederl.OF, im Cinema in niederl.OmU

Nach oben

Rückblick

Hier gehts ins
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterfilmbli(c)k-Archiv

Spielplan

Freitag, 1. Dezember 2017
22:30
Sonntag, 3. Dezember 2017
11:00
14:45
Montag, 4. Dezember 2017
20:00
Mittwoch, 6. Dezember 2017
22:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
17:00
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00
19:00
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
18:00
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
18:00
Dienstag, 19. Dezember 2017
20:30
Mittwoch, 20. Dezember 2017
22:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 10. Januar 2018
19:00
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45
Sonntag, 11. Februar 2018
17:00
Montag, 19. Februar 2018
18:00
Montag, 16. April 2018
18:00