Mantra – Sounds Into Silence

:: Spielzeiten  :: bei „Kinoheld“ reservieren und kaufen

Der Film erforscht die heilende Kraft des gemeinsamen Singens von Mantras, das seit einigen Jahren boomt

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: MANTRA – SOUNDS INTO SILENCE zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen Zusammentreffens zu – dem gemeinsamen Singen. Eine Form dieses Phänomens ist der so genannte „Kirtan“, bei dem Mantras gesungen werden. Dienten die traditionellen Klangformeln aus Indien im Westen anfangs lediglich der Untermalung von Yogastunden, erreicht ihre Kraft nun ein breites Publikum – bis hin zu Grammy- Nominierungen für die im Film portraitierten Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer.

Auf Konzerten, Festivals, in Alltagssituationen und ungewöhnlichen Locations wie dem San Quentin Prison bei San Francisco zeigt MANTRA – SOUNDS INTO SILENCE, wie sich beim Chanten Grenzen auflösen und Menschen wieder zu sich selbst finden: In hinreißenden Bildern und mitreißenden Sounds, frei von Esoterik und voller Begeisterung für das Leben.

Spanien/Frankreich/Griechenland/Indien/Russland/USA/Großbritannien 2017 · R & Db: Georgia Wyss · K: Daniel Arvizu, Jordi Azategui, Ismael Joyera, Wari OM · ab 12 J. · engl.OmU · 85'

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Sonntag, 1. Juli 2018
14:45
Dienstag, 3. Juli 2018
20:00
Dienstag, 10. Juli 2018
20:00
Samstag, 14. Juli 2018
14:45
Sonntag, 15. Juli 2018
14:45
Dienstag, 17. Juli 2018
20:00
20:30
Freitag, 20. Juli 2018
14:45
Samstag, 21. Juli 2018
14:45
Dienstag, 24. Juli 2018
20:00
Freitag, 27. Juli 2018
14:45
Samstag, 28. Juli 2018
14:45
Sonntag, 29. Juli 2018
14:45
Dienstag, 31. Juli 2018
20:00
Donnerstag, 2. August 2018
20:00
Sonntag, 5. August 2018
20:15
Donnerstag, 16. August 2018
20:00
Sonntag, 19. August 2018
20:15
Donnerstag, 23. August 2018
20:00
Donnerstag, 6. September 2018
20:00