Der große Crash – Margin Call

:: Zeiten und Online-Reservierung

Nur noch bis Mittwoch, 16. November!

Wall-Street-Thriller vor dem Hintergrund der internationalen Finanzkrise von 2008. Mit Kevin Spacey und Jeremy Irons

Wall Street 2008: Vermögensberater, Broker und Börsenmakler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwindelerregende Gewinnmargen. Doch die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten.

Hauptleidtragender in einer großen Investmentfirma ist Top-Risk-Analyst Eric Dale. Dale arbeitete an einer Analyse der aktuellen Unternehmenssituation und übergibt die brisanten Daten bei seiner Entlassung seinem ehemaligen Schützling, dem smarten Jungtalent Peter Sullivan. Sullivan stellt daraufhin weitere Berechnungen an und erkennt, dass der finanzielle Untergang seiner Firma bevorsteht.

Von den Zahlen alarmiert, beschließt die Konzernführung um Will Emerson, Sam Rogers, Jared Cohen, Sarah Robertson und John Tuld zum bevorstehenden Wochenende eine hochspekulative Rettungsaktion. Es beginnt eine moralische und zunehmend dramatische Achterbahnfahrt, die alle Beteiligten innerhalb der nächsten Stunden an den Rand der Katastrophe katapultieren wird?

Nach oben

MARGIN CALL · USA 2011 · Regie und Drehbuch: J.C. Chandor · Kamera: Frank DeMarco · Musik: Nathan Larson, Philip Quinaz • Mit Kevin Spacey, Paul Bettany, Jeremy Irons, Zachary Quinto, Demi Moore u.a. · dF + engl.OmU · 109‘

Der Regisseur
J.C. Chandor, der im Großraum New York City und in London aufwächst, studiert Filmproduktion an der New York University und macht einen Bachelor-Abschluss in den Fächern Amerikanistik und Film am College of Wooster in Ohio. In den vergangenen 15 Jahren hat J.C. Chandor preisgekrönte Dokumentarfilme, Werbespots und Spielfilme gedreht. Zu seinen Werbekunden gehören u.a. Subaru Motors of America, Red Ball Racing, Major League Soccer oder BMW-Oracle Racing. Für AOL /Warner Bros. dreht er eine sechsteilige Konzertfilm-Reihe mit u.a. Sting, Elton John und The Red Hot Chili Peppers. DER GROSSE CRASH – MARGIN CALL ist sein erster abendfüllender Spielfilm. Mit seiner Frau, der Malerin Cameon Goodyear, und ihren beiden Kindern lebt J.C. Chandor in Providence, Rhode Island. (Neue Visionen)

Nach oben

Schulkino-Filmtipp zu DER GROßE CRASH
Empfohlen ab 9. Klasse
Themen: Globalisierung, Wirtschaft, Individuum, Gesellschaft
Fächer: Sozialkunde, Politik, Wirtschaft, Religion, Ethik, Philosophie
Ausführliche Hinweise bei Vision Kino

Mit der Klasse ins Kino
Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation zur Anmeldung für Schulkino-Vorstellungen im Cinema

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Online-Kartenvorbestellung
Internet-Reservierung

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Freitag, 1. Dezember 2017
22:30
Sonntag, 3. Dezember 2017
11:00
14:45
Montag, 4. Dezember 2017
20:00
Mittwoch, 6. Dezember 2017
22:45
Samstag, 9. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 10. Dezember 2017
14:45
17:00
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00
19:00
Freitag, 15. Dezember 2017
14:45
18:00
Samstag, 16. Dezember 2017
14:45
18:00
Dienstag, 19. Dezember 2017
20:30
Mittwoch, 20. Dezember 2017
22:45
Freitag, 29. Dezember 2017
14:45
Samstag, 30. Dezember 2017
14:45
Sonntag, 31. Dezember 2017
14:45
Montag, 1. Januar 2018
14:45
Dienstag, 2. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 3. Januar 2018
14:45
Donnerstag, 4. Januar 2018
14:45
Freitag, 5. Januar 2018
14:45
Samstag, 6. Januar 2018
14:45
Sonntag, 7. Januar 2018
14:45
Mittwoch, 10. Januar 2018
19:00
Samstag, 20. Januar 2018
14:45
Sonntag, 21. Januar 2018
14:45
Samstag, 27. Januar 2018
14:45
Sonntag, 28. Januar 2018
14:45
Sonntag, 11. Februar 2018
17:00
Montag, 19. Februar 2018
18:00
Montag, 16. April 2018
18:00