Aktuell in diesem Monat:

Robot Dreams

1. bis 6. Klasse

Nominiert für den Oscar® als Bester Animationsfilm: ROBOT DREAMS erzählt auf bezaubernde Weise von der abenteuerlichen wie ergreifenden Freundschaft zwischen einem Hund und einem Roboter im New York City der 80er Jahre.

Spanien/Frankreich 2024 · R & Db: Pablo Berger · 103'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Oink

1. bis 5 Klasse

Die 9-jährige Babs muss ihr kleines Schweinchen Oink vor dem geheimen Plan ihres Großvaters retten, an einem Würstchenwettbewerb teilzunehmen.

Niederlande 2022 · R : Mascha Halberstad · ab 0 J. · 70'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Ernest & Célestine: Die Reise ins Land der Musik

2. bis 5. Klasse

»Auch das zweite Kinoabenteuer von Ernest und Célestine besticht durch seine liebevolle Animation, seine unvergleichliche Kreativität und seinen äußerst klugen Witz.« (Filmfest München)

Frankreich/Luxemburg 2022 · R: Julien Cheng, Jean-Christophe Roger · Db: Guillaume Mautalent Sébastien Oursel, Jean Regnaud, Gabrielle Vincent · 80' · empf. ab 6 J.

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Titina - Ein tierisches Abenteuer am Nordpol

ab 3. Klasse

Ein tierisches Abenteuer am Nordpol

Norwegen 2022 · R: Kajsa Næss · Db: Per Schreiner und Kajsa Næss · K: Cecilie Semec • Mit Jan Gunnar Røise, Kåre Conradi, Anne Marit Jacobsen, John F. Brungot u.a. · ab 6 J.: Belastende Szenen · 92'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Marys magische Reise

3. - 6. Klasse

Preisgekrönter Animationsfilm nach dem Roman von Roddy Doyle („Die Commitments“) über ein irisches Mädchen, seine Mutter, seine Großmutter und den freundlichen Geist seiner Ur-Oma.

A GREYHOUND OF A GIRL · Luxemburg 2023 · R: Enzo d'Alo · Db: Enzo D'Alò, Roddy Doyle, Dave Ingham • Mit Charlotte Infussi D'Amico, Mia O'Connor, Maricla Affatato, Charlene McKenna u.a. · 89'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Sieger Sein

ab 4. Klasse

Der mitreißende Familienfilm über die aus Syrien geflüchtete Mona, die sich einem Berliner Fußballteam anschließt.

Deutschland 2024 · R: Soleen Yusef • Mit Dileyla Agirman, Andreas Döhler, Sherine Merai · ab 6 J. · 119'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

L’Amour du monde

ab 7. Klasse

»Mit kleinen Gesten und stillen Momenten sowie einer außergewöhnlichen Hauptdarstellerin pulsiert der fein gesponnene Film zwischen der Sehnsucht nach der großen weiten Welt und der Größe des ganz kleinen Moments.« (Filmdienst)

Schweiz 2023 · R: Jenna Hasse · Db: Jenna Hasse, Nicole Stankiewicz, Julien Bouissoux · K: Valentina Provini • Mit Clarisse Moussa, Esin Demircan, Marc Oosterhoff, Adèle Vandroth, Pierre Mifsud u.a. · franz.OmU · 76' · ab 12 J.: Selbstschädigung, Drogenkonsum

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Wir waren Kumpel

ab 9. Klasse

„Keine Ahnung, wie mein Leben mit einem anderen Beruf verlaufen wäre. Aber mittlerweile ist der Bergbau ein Teil von mir.“

Deutschland 2023 · R: Christian Johannes Koch, Jonas Matauschek · Db: Christian Johannes Koch & Jonas Matauschek · 104'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Le Paradis

ab 9. Klasse

Das Langfilmdebüt des belgischen Regisseurs Zeno Graton erzählt von zwei jungen Männern in einer Jugendstrafanstalt auf dem Wartegleis des Lebens.

Belgien/Frankreich 2023 · R: Zeno Graton · Db: Zeno Graton, Clara Bourreau · K: Olivier Boonjing · ab 12 J. · franz.OmU · 83'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

And the King Said, What a Fantastic Machine

ab 9. Klasse

Wenn unsere Selbstverliebtheit auf einen endlos freien Markt und 45 Milliarden Kameras trifft!

Schweden/Dänemark 2023 · R: Axel Danielson, Maximilien Van Aertryck · Db: Axel Danielson, Maximilien Van Aertryck · ab 12 J. · OmU · 88'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

ab 9. Klasse

Verfilmung des gleichnamigen, vielfach ausgezeichneten und 2015 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominierten Romans von Benjamin Alire Sáenz.

USA 2022 · R: Aitch Alberto · Db: Aitch Alberto · K: Akis Konstantakopoulos • Mit Reese Gonzales, Max Pelayo, Eva Longoria, Kevin Alejandro, Veronica Falcón, Eugenio Derbez u.a. · engl./span.OmU + dF · 98'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Das leere Grab

ab 10. Klasse

DAS LEERE GRAB wirft Licht auf ein (auch filmisch) bisher kaum beleuchtetes Kapitel deutscher Geschichte und liefert damit einen wichtigen Beitrag zu der längst überfälligen Aufarbeitung deutscher Kolonialverbrechen.

THE EMPTY GRAVE · Deutschland/Tansania 2024 · R & Db: Cece Mlay, Agnes Lisa Wegner· K: Winterbauer, Marcus · Musik: von Hübbenet, Hannah · keine Angabe J. · suah./dt./engl.OmU · 97'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Green Border

ab 10. Klasse

„Agnieszka Holland hat kein Manifest, sondern einen hoch humanen, hellsichtigen und weisen Film gedreht, der es sich in seinen Beobachtungen nicht leicht macht." (AROUND THE WORLD IN 14 FILMS)

Polen, Frankreich, Tschechische Republik, Belgien 2023 · R: Agnieszka Holland · Db: Maciej Pisuk, Gabriela Lazarkiewicz-Sieczko, Agnieszka Holland • poln./arab./engl./franz.OmU + dF · 152'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Reality

ab 10. Klasse

Eine aufschlussreiche Momentaufnahme der jüngeren US- Geschichte: Regisseurin Tina Satter erzählt mit ihrem spannenden Debütfilm die unglaubliche wahre Geschichte einer jungen Frau, die einen Medienwirbel auslöste.

USA 2023 · R: Tina Satter · Db: Tina Satter, James Paul Dallas · K: Paul Yee • Mit Sydney Sweeney, Josh Hamilton, Marchánt Davis u.a. · ab 12 J. · engl.OmU + dF · 83'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

How to Have Sex

ab 10. Klasse

In ihrem kraftvollen Langfilmdebüt richtet die Regisseurin Molly Manning Walker ihren nuancierten Blick auf die Herausforderungen jugendlicher Sexualität.

Großbritannien 2023 · R und Db: Molly Manning Walker · K: Nicolas Canniccioni • Mit Mia McKenna Bruce, Lara Peake, Shaun Thomas, Samuel Bottomley, Enva Lewis, Laura Ambler u.a. · engl. OmU + dF · 90'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Total Trust

ab 10. Klasse

Eine augenöffnende und beunruhigende Geschichte über Überwachungstechnologie, Machtmissbrauch und (Selbst-)Zensur. Was passiert, wenn der Schutz der Privatsphäre missachtet wird?

Deutschland/Niederlande 2023 · R: Jialing Zhang · mand/engl.OmU · 97'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Lola

ab 10. Klasse

Neues, wildes und junges Kino aus Irland: Ein stilbewusster und hochgradig romantischer Thriller, der die Nerven kunstvoll kitzelt.

Irland, Großbritannien 2022 · R: Andrew Legge · Db: Angeli Macfarlane · K: Oona Menges • Mit Emma Appleton, Stefanie Martini,Rory Fleck Byrne, Theodora Brabazon Legge, Francesca Brabazon Legge u.a. · ab 12 J. · engl.OmU + dF · 79

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Die Unschuld

ab 10. Klasse

Der neue Film des japanischen Ausnahmeregisseurs Hirokazu Kore-eda ("Shoplifters - Familienbande") ist seine bisher größte und ambitionierteste Arbeit. Geschrieben von dem in Japan gefeierten Autor Yûji Sakamoto erzählt der Film eine bewegende Geschichte über Menschen, die um ihr Glück kämpfen und von einer Freundschaft zwischen zwei Jungen, die nicht sein darf.

MONSTER · Japan 2023 · R: Hirokazu Kore-eda · K: Ryuto Kondo • Mit Sakura Ando, Eita Nagayama, Soya Kurokawa, Hinata Hiiragi, Yuko Tanaka u.a. · ab 12 J. · jap.OmU + dF · 126'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

The Zone of Interest

ab 11. Klasse

Die Verfilmung des Buches von Martin Amis mit Christian Friedel als Auschwitz-Kommandant Rudolf Höß und Sandra Hüller als dessen Frau Hedwig gewann den Großen Preis der Jury von Cannes und 2 Oscars.

Polen, Großbritanien, USA 2023 · R & Db: Jonathan Glazer • Mit Christian Friedel, Sandra Hüller, Johann Karthaus, Luis Noah Witte · ab 12 J. · 105'

Weitere Informationen auf der CINEMA-Filmseite

Pädagogische Hinweise bei Vision Kino

Nach oben

Infos Schulkino

Schulvorstellungen von Filmen aus unserem aktuellen Programm oder Repertoire:

Besuch von
öffentlichen
Vorstellungen

nur nach vorheriger Reservierung an der Kinokasse unter 0251.30300 oder im Büro unter 0251.30307

Vormittags-
vorstellungen

individuelle
Anfangszeit
(ab ca. 9:00 bis ca. 13:00 Uhr)
nur nach vorheriger Anmeldung
ab 20 Schüler*innen 
Eintritt je nach Gruppengröße zwischen 5,00 € und 7,50 €
pro Person.

Lehrer*innen und Begleitpersonen haben bei Schulvorstellungen grundsätzlich freien Eintritt!

Anmeldung
Bei Interesse können Sie sich per Email oder telefonisch unter 0251.30307 beraten lassen oder hier direkt eine Vorstellung buchen. Eine Buchung gilt erst als erfolgreich, wenn sie von uns bestätigt wurde!

Spielplan

Donnerstag, 20. Juni 2024
Neu!
Neu!
Sonntag, 23. Juni 2024
17:00
Dienstag, 25. Juni 2024
20:45
Mittwoch, 26. Juni 2024
18:00
Sonntag, 30. Juni 2024
11:00
Mittwoch, 3. Juli 2024
22:15
Samstag, 6. Juli 2024
18:00
Montag, 8. Juli 2024
20:45
Mittwoch, 17. Juli 2024
18:00
22:15
Montag, 12. August 2024
20:45
Donnerstag, 15. August 2024
20:00
Donnerstag, 29. August 2024
20:00
Donnerstag, 5. September 2024
20:00
Donnerstag, 12. September 2024
20:00