Eintrittspreise

Beim Kino für Kinder im Cinema beträgt der Eintritt 4,50 Euro, und Kinder erhalten am Tag ihres Geburtstages mit einem Elternteil freien Eintritt! Bei größeren Gruppen hat jede zehnte Person freien Eintritt! (nach Voranmeldung)

Die Anfangszeiten können sich nach hinten verschieben. Bitte beachten! Es können auch individuelle Termine vereinbart werden.

Nach oben

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess


https://www.cineplex.de/film/meine-wunderbar-seltsame-woche-mit-tess/366271/muenster/

Steven Wouterlood erzählt in seinem Kinodebüt die außergewöhnliche Urlaubs-Freundschaft zwischen dem träumerischen Sam und der quirligen, selbstbewussten Tess, die gemeinsam die Welt der Erwachsenen auf den Kopf stellen.

Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten. Ein Film für die ganze Familie, der den Sommer auf die große Leinwand holt.

MIJN BIJZONDER RARE WEEK MET TESS • Niederlande/ Deutschland 2019 · R: Steven Wouterlood · Db: Laura van Dijk · K: Sal Kroonenberg · Musik: Franziska Henke • Mit Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras, Jennifer Hofman Johannes Kienast u.v.m. · ab 0 J. · 84'

Nach oben

Binti - Es gibt mich!

Demnächst im Kino für Kinder...

Elias ist ein ruhiger Junge, der sich gerne in sein Baumhaus zurückzieht, wo er gegen das Aussterben der Okapis in Afrika kämpft. Voll Energie und für jede Herausforderung bereit ist hingegen Binti, die aus dem Kongo stammt, ihren eigenen Vlog hat und mit ihrem Vater illegalisiert in Belgien lebt. Auf der Flucht vor einer Polizeirazzia landen die beiden im Haushalt von Elias und seiner Mutter. Während die Kinder die Rettung der Okapis zu ihrer gemeinsamen Mission machen, entspinnen sich zwischen ihren Eltern zarte Bande. Die Furcht vor Abschiebung überschattet jedoch die fröhliche Harmonie. Leicht und für ein junges Publikum verständlich wird an das Problem der illegalisierten Einwanderung herangegangen – und manchmal werden Märchen wahr.

Belgien 2019 · ab 6 J. · 90'

Nach oben

Spielplan

Montag, 1. November bis (mindestens) 30. November 2020: geschlossen!