Der verlorene Sohn

Jetzt Karten kaufen und reservieren (cineplex.de)

Nur noch bis Mittwoch, 10. April 2019!

Starbesetzte Drama über den quälenden Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben im Bible Belt der USA.

DER VERLORENE SOHN erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (Nicole Kidman) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet.

Der American Psychiatric Association zufolge sind die potentiellen Risiken einer Reparativ-/ Konversions-Therapie sehr groß und beinhalten Folgen wie Depression, Angstzustände und selbstzerstörerisches Verhalten. Außerdem kann die therapeutische Ausrichtung, die gesellschaftliche Vorurteile gegen LGBTQ beinhaltet, den Selbsthass verstärken, den der Patient vorher bereits erlebt hat. Aktuell haben 36 Staaten in den USA keine Gesetze gegen die Reparativtherapie. Wohingegen 14 Staaten plus Washington D. C. Gesetze verabschiedet haben, um LGBTQ-Jugendliche davor zu schützen.

BOY ERASED ­· USA 2018 · R & Db: Joel Edgerton · K: Eduard Grau • Mit Lucas Hedges, Nicole Kidman, Russell Crowe, Joel Edgerton, Xavier Dolan u.a. · ab 12 J. · engl.OmU + dF · 115'

Der Regisseur
Joel Edgerton besuchte die Nepean Drama School in Sydney, bevor er als Darsteller im Theater und für Fernsehserien und Kinoproduktionen tätig wurde. 2017 wurde er in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt. Zusammen mit seinem Bruder Nash Edgerton, einem Stuntman, betreibt er seine eigene Produktionsfirma. (Quelle: Wikipedia).

Nach oben

Präsentiert von:

Online Karten kaufen und reservieren
cineplex.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,00*
Kinderkino € 4,50
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Sonntag, 28. April 2019
11:00
17:00
18:00
Montag, 29. April 2019
19:00
Montag, 6. Mai 2019
21:00
Dienstag, 7. Mai 2019
18:30
Sonntag, 12. Mai 2019
11:00
12:45
Montag, 13. Mai 2019
19:00
21:00
Dienstag, 14. Mai 2019
18:30
Sonntag, 19. Mai 2019
11:00
12:45
20:15
Montag, 20. Mai 2019
18:30
Dienstag, 21. Mai 2019
18:30
20:30
Freitag, 24. Mai 2019
18:30
Dienstag, 28. Mai 2019
19:00
21:00
Mittwoch, 29. Mai 2019
19:00