Die Linke im LWL zeigt

Menschliches Versagen

Fr 29. März 2019 · 18:00 Uhr
Anschließend Diskussion mit Regisseur Michael Verhoeven und Prof. Dr. Wolfgang Dreßen, Autor der Ausstellung „Betrifft: Aktion3“

Arisierung jüdischen Eigentums, Dokumentation von Michael Verhoeven

Der Film erzählt von der Enteignung jüdischer Bürgerinnen und Bürger und davon, wie diese Ereignisse heute noch immer vertuscht werden. Er basiert auf dem Buch von Prof. Dr. W. Dreßen: "Deutsche verwerten ihre jüdischen Nachbarn. Dokumentation zur Arisierung“. 2009 erhielt der Film auf dem Jewish Film Festival Berlin den Preis für den „Besten deutschen Dokumentarfilm mit jüdischer Thematik“

Weitere Termine

Sa 30. März · 16 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Betrifft: Aktion 3 – Deutsche verwerten jüdische Nachbarn“, Landeshaus, Freiherr-vom-Stein-Platz 1, bis 25. April, Mo bis Fr, 8:00 bis 19:30 Uhr

Fr 5. April · 19 Uhr: „Mariannes Heimkehr – Die Jüdin, der Beamte und das Dorf“ – Film und Diskussion mit dem Autor Gerd Monheim und Prof. Dr. W. Dreßen, Landeshaus

Do 11. April · 19 Uhr: Raub und Enteignung! Wiedergutmachung? 1933 bis 2019, Die Arisierung jüdischen Eigentums , aktuelle Herkunftsforschung und Diskussion um Rückgaben.

www.linksfraktion-lwl.de

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
cineplex.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,00*
Kinderkino € 4,50
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Freitag, 29. März 2019
18:00
Mittwoch, 3. April 2019
19:00
Sonntag, 7. April 2019
20:30
Montag, 8. April 2019
19:00
Sonntag, 21. April 2019
20:30
Sonntag, 5. Mai 2019
20:30
Montag, 13. Mai 2019
19:00
Sonntag, 19. Mai 2019
20:30