Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung

So 22. Mai 2022 · 17:30 Uhr: OmU-Vorpremiere

Ab Do 26. Mai im Wochenprogramm

Spielzeiten & Karten kaufen (cineplex.de)

Auf wahren Begebenheiten beruhend, erzählt Regisseurin Icíar Bollaín die inspirierende Geschichte einer Frau, die einen mutigen Schritt in Richtung Frieden und Vergebung wagt.

MAIXABEL spannt den Erzählbogen über ungefähr 10 Jahre: Er beginnt im Jahr 2000 mit dem Attentat auf den Lokalpolitiker Juan Maria Jauregui. Zwei Männer treten im Restaurant hinter ihn und schießen ihm in den Hinterkopf. Als bei ihr zu Hause das Telefon lange und ausdauernd klingelt, während sie sich die Haare föhnt, ahnt Maixabel Böses. Ihr Mann, der Vater ihrer Tochter Maria, ein ehemaliger sozialistischer Zivilgouverneur, der keine Leibwächter wollte, stirbt im Krankenhaus. Seine Mörder werden bald darauf gefasst und zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt.

10 Jahre später ist der Gedenkstein oben in den Bergen halb zerstört. Maixabel arbeitet für eine Organisation, die Opfer und Hinterbliebene von ETA-Anschlägen unterstützt. Ihre Tochter ist erwachsen und hat selbst ein Kind. Ibon sitzt im Hochsicherheitstrakt eines Spezialgefängnisses für ETA-Mitglieder im Baskenland. Inzwischen haben praktisch alle Inhaftierten der ETA abgeschworen, auch Ibon. Eine junge Mediatorin macht den Gefangenen einen Vorschlag: Sie könnten ihre Strafe verkürzen, wenn sie von sich aus bereit wären, eines ihrer Opfer zu treffen, um diese Weise ihre Bereitschaft zur Versöhnung zu zeigen.

Spanien 2021 · R: Icíar Bollaín · Db: Isa Campo, Icíar Bollaín · K: Javier Agirre • Mit Blanca Portillo Luis Tosar María Cerezuela u.a. · ab 12 J. · span./bask.OmU + dF · 115'

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Montag & Dienstag ab ~16:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab ~10:45 Uhr

Eintrittspreise
Montag bis Donnerstag
€ 8,00 / erm. € 7,00
Treue € 7,00 / Treue erm. € 6,00

Freitag bis Sonntag & an/vor Feiertagen
€ 9,00 / € 7,50 Euro
Treue € 7,50 / Treue erm. € 6,50

unter 16 J.: € 5,50
Kino für Kinder: € 5,00
Soli-Preis: zzgl. € 2,00
Arthouse-Sneak: € 5,00

Tickets: cineplex.de

Bei Sonderveranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste" zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Schulkino-Filmtipp
Empfohlen ab 10. Klasse
Themen: ETA, Extremismus, Familie, Konfliktbewältigung, Schuld, Separatismus, Spanien, Täter-Opfer-Beziehung, Terrorismus, Tod, Vergebung
Fächer: Politik, Geschichte, Spanisch, Deutsch, Ethik, Philosophie, fächerübergreifung: Friedenserziehung
Ausführliche Hinweise bei Vision Kino

Mit der Klasse ins Kino
Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation zur Anmeldung für Schulkino-Vorstellungen im Cinema

Spielplan

Samstag, 28. Mai 2022
14:45
17:00
Sonntag, 29. Mai 2022
14:45
17:00
Freitag, 3. Juni 2022
19:20
Samstag, 4. Juni 2022
15:00
Donnerstag, 16. Juni 2022
18:00
Neu!
Neu!
Sonntag, 19. Juni 2022
11:00
Dienstag, 21. Juni 2022
18:30
Freitag, 24. Juni 2022
18:00
Sonntag, 26. Juni 2022
13:15
Dienstag, 28. Juni 2022
18:30
Donnerstag, 30. Juni 2022
Neu!