Kelly Reichardt (Wendy & Lucy, Meek's Cutoff, Night Moves) steckt drei großartige Darstellerin in die Provinz … mit viel Gespür für ihre Träume

In ihrem neuen Film verknüpft Kelly Reichardt lose drei Geschichten mit vier Frauen in Livingston, Montana, oder vier Autostunden davon entfernt: Laura ist Anwältin, die einen verzweifelten Klienten davon überzeugen will, dass eine Arbeitsrechtsklage erfolglos sein wird. Gina und ihr Mann Ryan beginnen mitten im Wald mit dem Bau eines eigenen Hauses und möchten dafür dem alten Nachbarn die Natursteine abluchsen, und haben eine schwer pubertierende Tochter im Gepäck. Die junge Pferdepflegerin Jamie verliebt sich in Beth, die ihr Jurastudium gerade abgeschlossen hat und als ersten Job Abendschulunterricht auf dem Land gibt.

Der Film, basierend auf Kurzgeschichten von Maile Meloy, verweigert sich der Zuschreibung von üblichen Frauen-Filmfigur-Klischees und gewinnt dadurch realistische, nachvollziehbare Charaktere, die sich mit alltäglichen Problemen herumschlagen – Anerkennung als Kompetenz, Verständnis ohne Gönnerhaftigkeit, Einsamkeit und (herzzereißende) Sehnsucht. Mit aller Ruhe und besonderer Aufmerksamkeit fürs Subtile und für Zwischentöne ermöglicht CERTAIN WOMAN ein wunderbar angenehmes, gelassenes Schauen, das es in sich hat.

USA 2016 · R & Db: Kelly Reichardt · K: Christopher Blauvelt • Mit Laura Dern, Michelle Williams, Kristen Stewart, Lily Gladstone, James LeGros, Jared Harris u.a. · ab 0 J. · engl.OmU · 107'

Die Regisseurin
Kelly Reichardt stammt aus Dade County, Florida. Sie begann ihre Filmkar - riere am Set von Todd Haynes' Debutfilm “Poison” 1991, ihren ersten eige - nen Film River of Grass realisierte sie 1994. Weitere Filme: 2006: Old Joy (mit Will Oldham), 2008: Wendy and Lucy (mit Michelle Williams), 2010: Meek’s Cutoff , 2013: Night Moves . Neben ihrer aktiven Karriere unterrichtet Kelly Reichardt zudem das Fach Film am Bard College. (Quelle: Presseheft)

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Spielplan

Freitag, 7. April 2017
19:30
Samstag, 8. April 2017
14:45
Sonntag, 9. April 2017
14:45
Montag, 10. April 2017
18:00
19:00
Freitag, 14. April 2017
14:45
Samstag, 15. April 2017
14:45
Sonntag, 16. April 2017
14:45
Montag, 17. April 2017
21:00
Montag, 24. April 2017
21:00
Dienstag, 25. April 2017
20:30
Samstag, 29. April 2017
14:45
Sonntag, 30. April 2017
14:45
Dienstag, 16. Mai 2017
19:00
Samstag, 27. Mai 2017
14:45
Sonntag, 28. Mai 2017
14:45
Samstag, 3. Juni 2017
14:45
Sonntag, 4. Juni 2017
14:45
Montag, 5. Juni 2017
14:45
Samstag, 10. Juni 2017
14:45
Sonntag, 11. Juni 2017
14:45
Sonntag, 18. Juni 2017
14:45
Samstag, 1. Juli 2017
14:45
Sonntag, 2. Juli 2017
14:45
Samstag, 8. Juli 2017
14:45
Sonntag, 9. Juli 2017
14:45
Samstag, 15. Juli 2017
14:45
Sonntag, 16. Juli 2017
14:45
Mittwoch, 19. Juli 2017
14:45
Donnerstag, 27. Juli 2017
14:45
Freitag, 28. Juli 2017
14:45
Samstag, 29. Juli 2017
14:45
Sonntag, 30. Juli 2017
14:45
Mittwoch, 2. August 2017
14:45