Eine berührende Coming-of-Age-Geschichte einer trans* Balletttänzerin

Lara (Victor Polster) ist 15 und hat einen Traum: Sie will Balletttänzerin werden. Als sie an einer renommierten Akademie unter Vorbehalt angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater Mathias (Arieh Worthalter) und ihrem kleinen Bruder Milo (Oliver Bodart) nach Brüssel. Währenddessen versucht Lara noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen. Ihr Vater unterstützt sie bei ihrem Vorhaben, begleitet seine Tochter bei jedem Schritt und ist für sie da, genau wie ihr Psychologe und ihre Ärztin.

Doch der Leistungsdruck auf die junge Ballerina ist enorm und nebenbei wird Lara durch ihre Mitschülerinnen und Mitschüler ins heiß-kalte Wasser der Pubertät geworfen. Das kräftezehrende Training zwingt Lara schließlich zur Selbstkasteiung, mit der sie wiederum ihre Operation aufs Spiel setzt. Ihre beiden großen Träume scheinen sich immer mehr zu widersprechen. Als die Ärzt*innen ihr schließlich das Ballett verbieten, trifft Lara eine folgenschwere Entscheidung, mit der sie endgültig zur Frau werden will.

Belgien/Niederlande 2018 · R: Lukas Dhont · Db: Lukas Dhont, Angelo Tijssens · K: Frank van den Eeden • Mit Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart, Tijmen Govaerts, Katelijne Damen u.a. · ab 12 J. · franz./niederl./engl.OmU + dF · 106'

Links
Offizielle Homepage
Filminfos Universum
Internet Movie DB
Presseschau moviepilot.de
acebook-Seite zum Film

Online Karten kaufen und reservieren
www.kinoheld.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,00 / erm. € 6,50
Premierentag € 5,50
Kinderkino € 4,50

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Schulkino-Filmtipp
Empfohlen ab 9. Klasse
Themen: Sehbehinderung, Jugend, Außenseiter, Träume, Selbstakzeptanz, Konfliktbewältigung, Freiheit, Freundschaft, Liebe, Familie, Erwachsenwerden, Individuum und Gesellschaft, Identität, Vertrauen
Fächer: Deutsch, Französisch, Sozialkunde, Ethik, Psychologie, Kunst
Ausführliche Hinweise bei Vision Kino

Mit der Klasse ins Kino
Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation zur Anmeldung für Schulkino-Vorstellungen im Cinema

Spielplan

Samstag, 20. Oktober 2018
14:45
15:20
16:00
16:50
17:45
18:45
18:50
20:15
20:45
21:00
22:40
22:55
Freitag, 26. Oktober 2018
14:45
Dienstag, 30. Oktober 2018
20:00
Mittwoch, 31. Oktober 2018
22:45
Mittwoch, 7. November 2018
19:00
Samstag, 10. November 2018
14:45
Sonntag, 11. November 2018
14:45
17:00
Samstag, 17. November 2018
14:45
Samstag, 24. November 2018
14:45
Sonntag, 25. November 2018
14:45
Mittwoch, 28. November 2018
19:00
Samstag, 8. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 9. Dezember 2018
14:45
17:00
Mittwoch, 12. Dezember 2018
19:00
Samstag, 15. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 16. Dezember 2018
14:45
Donnerstag, 20. Dezember 2018
14:45
Freitag, 21. Dezember 2018
14:45
Samstag, 22. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 23. Dezember 2018
14:45
Mittwoch, 26. Dezember 2018
14:45
Donnerstag, 27. Dezember 2018
14:45
Freitag, 28. Dezember 2018
14:45
Samstag, 29. Dezember 2018
14:45
Sonntag, 30. Dezember 2018
14:45
Montag, 31. Dezember 2018
14:45
Dienstag, 1. Januar 2019
14:45
Mittwoch, 2. Januar 2019
14:45
Sonntag, 13. Januar 2019
17:00
Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Sonntag, 10. Februar 2019
17:00
Sonntag, 10. März 2019
17:00