Die Linse präsentiert

kurz.film.tour.2019 - 2. Teil

Mi 29. Mai 2019 · 19:00 Uhr

Neun für den Deutschen Kurzfilmpreis 2018 nominierte und prämierte Kurzfilme präsentieren wir in zwei Programmen aus der diesjährigen Auswahl von insgesamt 13 Filmen.

Neko No Hi – Katzentage
Der kleine Jiro ist krank. Sein Vater bringt ihn zur Ärztin. Ihre Diagnose ist zwar harmlos, rüttelt aber an der Identität des Jungen.
D 2017 · R: Jon Frickey · Animationsfilm · jap.OmU · 11‘

Call For Comfort
Wie moderne Technologien uns dazu verführen unsere Privatsphäre zu opfern, mit dem Versprechen auf ein optimiertes Leben.
D 2018 · R: Brenda Lien· Experimentalfilm · engl.OmU · 9

The Bitter The Sweet
Eine Liebesgeschichte am Rande des Wahnsinns.
D 2018 · R: Ann Sophie Lindström · Dokumentarfilm · engl.OmU · 24‘

Das satanische Dickicht – Drei
Campingplatz, Sonnenmilch, Plastikkrokodil, Wassermelone, Arschbombe, Fußball, Capri-Eis, Küssen, Würstchen, Birkenstock, Autofahrt, Verlangen, Abscheu. Alles ist anstrengend!
D 2017 · R: Willy Hans · Spielfilm · 22‘

gesamt 66‘ plus Moderation · ab 12 J.

Nach oben

Online Karten kaufen und reservieren
cineplex.de

Reservierte Karten
Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,
vormittags und zur 15-Uhr-Vorstellung
15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung

Montag und Dienstag ab ~17:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab ~15:00 Uhr
Sonntag ab 10:45 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung
Telefon 0251.30300

Eintrittspreise
€ 8,50* / erm. € 7,00*
Premierentag € 6,00*
Kinderkino € 4,50
*online € 0,50 günstiger: cineplex.de

Feiertags keine Ermäßigung,
besondere Preise bei Sonderveranstaltungen

Die Linse präsentiert

kurz.film.tour.2019 - 1. Teil

Mo 27. Mai 2019 · 19:00 Uhr

Neun für den Deutschen Kurzfilmpreis 2018 nominierte und prämierte Kurzfilme präsentieren wir in zwei Programmen aus der diesjährigen Auswahl von insgesamt 13 Filmen.

Follower
Ein Horrorfilm aus der Sicht eines Smartphones.
D 2018 · R: Jonathan B. Behr · Spielfilm · 10‘

Making Off (Germany Dreamland)
Scheinbar dokumentarische Bilder erzählen einen ähnlichen, aber doch anderen Film als jene Sprecher-Stimme, die durch den Film führt und von einer Frau und ihren persönlichen und gesellschaftlichen Verstrickungen berichtet.
D 2018 · R: Istvan Gyöngyös · Experimentalfilm · 23‘

Räuber und Gendarm
„Räuber und Gendarm spielen auf dem alten Spielplatz. Warum mach ich da überhaupt noch mit?“
D 2017 · R: Florian Maubach · Animationsfilm · 8‘

Nach dem Fest
Um der Einsamkeit des rauen Straßenlebens zu entkommen, bedrängt der Obdachlose Andi seine Bekannte Sandra. Zwischen verhaltener Zärtlichkeit und unterschwelliger Gewalt beginnt ein stetiges Ringen um Nähe und Distanz.
D 2018
· R: Hannes Schilling · Spielfilm · 14‘

Joe Boost
Der Film folgt dem jungen Veteranen Joe Boots nach seiner Rückkehr aus dem Irak, und findet Bilder für seine inneren Zustände.
D 2017 · R: Florian Baron · Dokumentarfilm · engl.OmU · 30‘

gesamt 86‘ plus Moderation · ab 12 J.

Nach oben

Spielplan

Sonntag, 28. April 2019
11:00
17:00
18:00
Montag, 29. April 2019
19:00
Montag, 6. Mai 2019
21:00
Dienstag, 7. Mai 2019
18:30
Sonntag, 12. Mai 2019
11:00
12:45
Montag, 13. Mai 2019
19:00
21:00
Dienstag, 14. Mai 2019
18:30
Sonntag, 19. Mai 2019
11:00
12:45
20:15
Montag, 20. Mai 2019
18:30
Dienstag, 21. Mai 2019
18:30
20:30
Freitag, 24. Mai 2019
18:30
Dienstag, 28. Mai 2019
19:00
21:00
Mittwoch, 29. Mai 2019
19:00