Mit dem Gleis 22

Punk the Capital

Mo 10. Mai 2020 · 20:15 Uhr
Mit Regisseur James June Schneider und Jeff Nelson (Schlagzeuger von Minor Threat und Mitbegründer von Dischord Records)
Jetzt Karten kaufen und reservieren (cineplex.de)

Deutschland-Premiere mit dem Gleis 22 im Cinema: Die definitive Geschichte der Hardcore-Punk-Bewegung in Washington

Dokumentiert wird die definitive Geschichte der Hardcore Punk-Bewegung in Washington, D.C. von 1976 bis 1983: Wie sich die rebellische Hauptstadtjugend um die legendäre schwarze Punkband Bad Brains scharte, dabei zu einer lauten außerparlamentarischen Opposition gegen US-Präsident Ronald Reagan wurde, nebenbei auch noch D.I.Y., Straight Edge und Emocore erfand und ein wegweisendes Plattenlabel gründete: Dischord Records. Mit Minor Threat, Teen Idles, S.O.A., Half Japanese, Scream, Government Issue u.v.a.

USA 2019 · Regie: Paul Bishow, James June Schneider, Sam Lavine · 90'

Nach oben

Spielplan