The Gronau Variations

Sa 22. Oktober · 18:00 Uhr
In Anwesenheit der Band Ysma und der Filmemacher*innen Nina Romming & Thomas Küper

Jetzt Karten kaufen (cineplex.de)

»There are so many parts of this album that are the very definition of 'sublime'. Truly awe-inspiring material can be found on almost every track. 'Memoirs in Monochrome' is a fantastic album from the first track to the last, and it blows by quickly and it is just so satisfying in the way it ends.« (The PROG Mind)

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums ihres Konzeptalbums „Memoirs in Monochrome“ tat sich die Münsteraner Progressive Rock-Band Ysma mit dem Filmduo Butchers&Duchess (Nina Romming und Thomas Küper) für eine einmalige Live-Produktion zusammen. Im rock'n'popmuseum Gronau bot das Quintett das Album zum ersten Mal überhaupt in voller Länge dar - ohne Publikum, versteht sich. Umso näher ist man als Zuschauer*in bei THE GRONAU VARIATIONS am musikalischen Geschehen, wenn sich die instrumentalen Arrangements von Krummtaktigem zu Orchestralem, von sanfter Akustik hin zur ausgewachsenen Soundwand aufschwingen - und auch der Jazz findet seinen Platz.

Herausgekommen ist ein filmisch-musikalisches Dokument einer in vielerlei Hinsicht besonderen Konzertperformance. Das komplette Album wurde am Stück und ohne Pause gespielt und gefilmt, was die in sich geschlossene Dynamik der eng verwobenen Kompositionen auf außergewöhnliche Art und Weise abbildet.

Am Abend der Uraufführung im Cinema wird das Konzert erstmals auch als CD + DVD erhältlich sein.

Deutschland 2022 · R: Nina Romming & Thomas Küper • Mit Alex Cordts, Daniel Kluger, Arne Timm, Attila Kornel-Markula, Simon Eggert  · 63'

Die Filmemacher*innen Nina Romming & Thomas Küper

Ich bin Thomas und komme aus Nordrhein-Westfalen. Seit 2000 lebe ich im Münsterland. Schon während meines Studiums der Skandinavistik, Geschichte und Philosophie habe ich mich mit Audioproduktion beschäftigt und bei Radio Q gearbeitet. Über Kunstprojekte kam ich dann zum Film, wobei ich mich auf das Schreiben von Drehbüchern, Regie, Schnitt und Colorgrading fokussiere.

Ich bin Nina und komme aus Schleswig-Holstein. Seit 2012 bin ich in Münster sesshaft. Mein Studium der Sinologie und Politikwissenschaft habe ich 2020 abgeschlossen und seitdem konzentriere ich mich ganz auf meine Selbstständigkeit als Filmemacherin. Ich gebe Workshops zu Filmen und Schnitt und widme den Rest meiner Zeit der Konzeption, Umsetzung und Postproduktion von Videos – bin also die Frau für alles. (Quelle: butchersandduchess.de)

Nach oben


Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Treue 7,50 EUR
Treue erm. 6,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak & DokSneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Spielplan

Donnerstag, 9. Februar 2023
18:00
Neu!
Samstag, 11. Februar 2023
17:45
Neu!
Donnerstag, 16. Februar 2023
Neu!
Neu!
Sonntag, 19. Februar 2023
10:45
Mittwoch, 22. Februar 2023
18:30
Donnerstag, 23. Februar 2023
14:30
Neu!
Sonntag, 26. Februar 2023
17:00
Montag, 27. Februar 2023
21:00
Mittwoch, 1. März 2023
22:15
Montag, 13. März 2023
20:45
Mittwoch, 15. März 2023
19:00
Montag, 20. März 2023
18:30
Mittwoch, 22. März 2023
18:30
Sonntag, 26. März 2023
17:00
Montag, 27. März 2023
18:30
Donnerstag, 30. März 2023
20:30