CINEMA FLASHLIGHT:

Midwives

Fr 20. Januar • 18:30 Uhr – Vorpremiere in Anwesenheit von Snow Hnin Ei Hlaing (Buch & Regie)

Hier Karten kaufen (cineplex.de)

»Ein Hauch von Hoffnung, Mut und Träumen.« (Golden Globe)

Hla ist Buddhistin und Inhaberin einer behelfsmäßigen Klinik im Westen Myanmars, wo die Rohingya verfolgt und ihnen grundlegende Rechte verweigert werden. Nyo Nyo ist Muslima und gelernte Hebamme, die in der Klinik als Assistentin und Übersetzerin arbeitet. Obwohl ihre Familie seit Generationen in der Region lebt, werden sie immer noch als Eindringlinge betrachtet. Nyo Nyo ist fest entschlossen, eine zuverlässige Pflegekraft für ihre Gemeinschaft zu werden. Sie wird dabei von Hla ermutigt und herausgefordert, die täglich ihre eigene Sicherheit riskiert.

MIDWIVES wurde über sechs turbulente Jahre im Rakhine State in Myanmar gedreht. Der Film bietet einen seltenen Einblick in die komplexe Realität Myanmars und seiner Menschen. Der sanfte, voreingenommene Blick der Filmemacherin Snow Hnin Ei Hlaing gewährt einen einzigartigen Zugang zu diesen mutigen Frauen. Voller Empathie und Hoffnung begleitet sie der Film bei ihren täglichen Herausforderungen und zeigt ihre Träume inmitten eines Umfelds, in dem Chaos und Gewalt stetig wachsen. Gleichzeitig macht er auf den unverzichtbaren Beitrag für die Versorgung Schwangerer, junger Mütter und Neugeborener aufmerksam, den Hebammen weltweit leisten.

Myanmar/Kanada/Deutschland 2022 · R & Db: Snow Hnin Ei Hlaing · K: Soe Kyaw Htin Tun · ab 12 J. · Rakhine/Arakanesisch, Rohingya, Burmesisch OmU · 92'

Nach oben

Die Regisseurin
Snow Hnin Ei Hlaing ist in Myanmar geboren und aufgewachsen und absolvierte Filmstudien in Myanmar und Deutschland. Seit 2006 arbeitet sie als freischaffende Regisseurin, Produzentin, Cutterin und Tonfrau. Ihr Kurzfilm BURMESE BUTTERFLY wurde auf Filmfestivals in über 20 Ländern gezeigt und PERIOD@PERIOD wurde als bester Kurzfilm auf dem Wathan Film Festival ausgezeichnet. Der Dokumentarfilm MIDWIVES ist ihr Langfilmdebüt.(Quelle: Presseheft).

Nach oben

Links
Offizielle Homepage
Filminfos JIP
Internet Movie DB
Filmportal
Presseschau moviepilot.de
acebook-Seite zum Film

Online Karten kaufen
cineplex.de

Öffnungszeiten der Kinokasse
immer 15 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Eintrittspreise
Regulär
9,00 EUR
erm. 7,50 EUR

Treue 7,50 EUR
Treue erm. 6,50 EUR

Familienkino
6,00 EUR

Münster-Pass
6,00 EUR

Unter 16 Jahren
6,00 EUR
(bis 18:30 Uhr)

Donnerstag ist Studitag
6,00 EUR
(für alle, die in Ausbildung jeglicher Art sind)

Arthouse-Sneak & DokSneak
6,00 EUR
(Sneak-Deal 11,00 EUR)

Tickets: cineplex.de

Bei Sonder- veranstaltungen gelten mitunter besondere Preise.

Soli-Ticket "An*Kurbelkiste": Zuschlag von 2,00 EUR zur freiwilligen Unterstützung von Cinema & Kurbelkiste.

Treuekarte "4x zahlen. 4x strahlen." für Vielseher*innen; Gültigkeit 6 Monate, nicht übertragbar. Nach 4x regulärem Eintrittspreis gibt es 4x eine Preisstufe günstiger.

Schulkino-Filmtipp
Empfohlen ab 9. Klasse
Themen: Minderheiten, Diskriminierung, Frauen, Diktatur, Asien, Zivilcourage, Ethik
Fächer: Politik, Erdkunde, Sozialkunde, Religion, Ethik
Ausführliche Hinweise bei Vision Kino

Mit der Klasse ins Kino
Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation zur Anmeldung für Schulkino-Vorstellungen im Cinema

Spielplan

Donnerstag, 16. Februar 2023
Neu!
Neu!
Mittwoch, 22. Februar 2023
18:30
Donnerstag, 23. Februar 2023
14:30
Neu!
Sonntag, 26. Februar 2023
17:00
Montag, 27. Februar 2023
21:00
Mittwoch, 1. März 2023
22:15
Montag, 13. März 2023
20:45
Mittwoch, 15. März 2023
19:00
Montag, 20. März 2023
18:30
Mittwoch, 22. März 2023
18:30
Sonntag, 26. März 2023
17:00
Montag, 27. März 2023
18:30
Donnerstag, 30. März 2023
20:30